Neue Fedora-Logo vorgestellt – überraschend ähnlich und doch anders

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Das neue Logo der Linux-Distribution Fedora wurde vorgestellt und das Team ist sehr konservativ an das Design gegangen. Bereits seit 2018 wird über ein neues Logo diskutiert und erste Entwürfe gab es 2019. Circa zwei Jahre später wird das neue Logo nun vorgestellt. Es lehnt sich doch stark an das alte Logo an und das ist angenehm.

Das neue Logo von Fedora

Das neue Logo von Fedora

Du findest die komplette Vorstellung auf YouTube, falls sie Dich interessiert. Sie ist auf Englisch.

Im kommenden Fedora 34 wird das neue Logo bereits auftauchen, aber noch nicht überall. Das Team plant, das neue Logo im Zeitraum der nächsten 12 bis 18 Monate auszurollen. Dabei konzentriert sich das Team erst auf wichtige Websites, soziale Medien und so weiter. Weniger prominente Unterseiten und so weiter folgen dann später.

Möglicherweise wird sogar ein Bugtracker eingerichtet, bei dem Anwenderinnen und Anwender berichten können, wenn sie das alte Logo irgendwo sehen.

Hier noch ein Vergleich zwischen alt und neu:

Neu und alt …

Neu und alt …

Also mir gefällt das neue Logo.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet