Netzwerk-Sicherheit: Network Security Toolkit (NST) 2.15.0

10 August 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

NST Logo 150x150Paul Blankenbaker hat NST 2.15.0 (Network Security Toolkit) zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hier um eine auf Fedora basierende Live-DVD, die eine gute Anzahl an Open-Source-Tools für Netzwerk-Sicherheit mit sich bringt. Als Grundlage dient Fedora 15 mit Linux-Kernel 2.6.40, der ein Abkömmling von Kernel 3.0 ist.

Zu den Highlights gehören ein neu entwickelter und dynamischer SVG/AJAX Brandbeiten-Monitor, der in die NST WUI integriert ist. Ebenfalls an Bord sind Pakete und NST-WUI-Integration für OpenVAS (Open Vulnerability Assessment Scanner) und die Greenbone Security Tools. Auch mit von der Partie ist ein Paket für das Untersuchen von IPv6-Seicherheit.

Sie finden diese Informationen auch in der Ankündigung. Ein ISO-Abbild gibt es bei Sourceforge.net: nst-2.15.0-2515.i686.iso (1,328 MByte)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten