LibreOffice 7.1.5 Community ist ausgegeben – Linux, Windows, macOS

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The Document Foundation hat die fünfte Wartungs-Version der LibreOffice-Familie 7.1 zur Verfügung gestellt. Das ist der momentane Fresh-Zweig und richtet sich Technologie-Enthusiasten und Power-Anwender.

Laut eigenen Angaben sind 55 Bugfixes enthalten und 20 % davon verbessern die Kompatibilität für Microsoft-Office-Dateien (DOCX, XLSX, PPTX sowie ältere DOCs).

LibreOffice 7.1.5 ist ab sofort verfügbar

LibreOffice 7.1.5 ist ab sofort verfügbar

Wie üblich findest Du die aktuelle Version im Download-Bereich der Projektseite. Die Software ist für Linux, macOS und Windows verfügbar. Ich beziehe die neueste Version von LibreOffice über das Fresh-PPA, also den Dateimanager. Darüber sollte die neueste Version in Kürze ebenfalls zur Verfügung stehen.

Update: Ich habe die neueste Version nun auch via Paketmanager erhalten.

Update via Fresh-PPA wird auch ausgeliefert

Update via Fresh-PPA wird auch ausgeliefert

Interessierst Du Dich für die Änderungen im Detail, findest Du sie in den Changelogs: RC1 und RC2.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet