GNOME 3.8 Beta 2 ist da

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME Logo 150x150Kurz und knackig wurde die zweite Beta-Version von GNOME 3.8 angekündigt. Mit dieser Ausgabe befindet man sich nun offiziell im „String Freeze„. Ab diesen Zeitpunkt sollte sich Entwickler nur noch auf Bugfixes und Stabilität konzentrieren.

Die Changelogs kannst Du hier einsehen:

Den Quellcode gibt es hier:

Und wer GNOME 3.7.91 selbst kompilieren möchte, kann diese JHBuild Modulesets benutzen:

Die Entwickler weisen darauf hin, dass Anwender bei manchen Distributionen die Option –disable-goa benutzen müssen, um evolution-data-server kompilieren zu können. Das Problem ist in Master bereits bereinigt und wird in der nächsten Version problemlos laufen.

Es handelt sich hier natürlich um eine Test-Version, bei der man mit Ecken und Kanten rechnen muss. Von einem Einsatz in produktiven Umgebungen raten die Entwickler ab.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet