Für die Mutigen: Piwik 3.0.0 Beta ist testbereit

16 November 2016 3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Die Veröffentlichung von Piwik 3.0.0 steht vor der Tür und die Entwickler haben Piwik 3.0.0 Beta 3 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Freunde der gepfelgten Web-Analyse dürfen ab sofort lostesten.

Die ganz mutigen Anwender können einfach den Beta-Kanal aktivieren. In den Einstellungen unter Allgemein und Aktualisierungseinstellungen musst Du lediglich den Haken bei Das aktuelle Beta setzen. Ich mache das gerade mal nicht, denn in produktiven Umgebungen stehe ich nicht so auf Beta-Software.

Piwik 3.0.0 Beta ließe sich recht einfach installieren

Piwik 3.0.0 Beta ließe sich recht einfach installieren

Bevor Du auf das Knöpfchen drückst, möchtest Du Dich vielleicht auch über die Voraussetzungen schlau machen. Piwik 3 ist nicht Piwik 2, wie der Name schon sagt und es gibt vielleicht Konfigurationen, die der neuen Version nicht schmecken.

Wichtig sind die neuen Anforderungen an Server-Systeme. Du brauchst mindestens PHP 5.5.9 oder neuer. Bisher war die Mindestanforderung an dieser Stelle PHP 5.3+.

In Sachen Datenbankserver-Software reichte bisher MySQL 4.1+. Nun ist MySQL 5.5 oder höher (oder entsprechend MariaDB) gefragt.

Solltest Du noch mit älteren Versionen in Sachen PHP und MySQL werkeln, dann empfehlen die Entwickler einen direkten Sprung auf PHP 7 und eine aktuelle MySQL-Version (MySQL 5.7+).

Internet Exploder 8 und 9 werden ab Piwik 3 nicht mehr unterstützt.

Ich habe noch ein paar Q-Einladungen übrig, aber nicht mehr viele!

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

3 Kommentare zu “Für die Mutigen: Piwik 3.0.0 Beta ist testbereit”

Antworten