Der Feiertage wegen: Firefox 18 mit einer Woche Verspätung

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Firefox LogoIn der Regel gibt es alle 6 Wochen eine neue Firefox-Version. Am 9. Oktober soll Firefox 16 erscheinen und am 20. November Firefox 17. Letztere ist auch wieder eine ESR-Version (Extended Support Release).

Da die Ausgabe von Firefox 18 genau in die letzte Woche des Jahres fällt, wird der Release-Plan verschoben. Auch die Mozillaianer möchten laut eigener Aussage Zeit mit ihrer Familie verbringen und deswegen wird man Firefox 18 um eine Woche nach hinten verschieben. Die Software soll in der ersten Kalenderwoche des Jahres 2013 ausgegeben werden.

Das Ganze mache Sinn, wenn man sich das letzte Jahr ansehe. Die IRC-Kanäle seien verlassen und es sei einfach keiner da. Normalerweise bekommt man in einer Woche 350 Bugs eingesendet und im Jahre 2011 waren es nur 150 während der letzten Kalenderwoche.

Durch diese Verzögerung wird man auch Firefox 19 und 20 eine Woche nach hinten verschieben, sich dann aber wieder dem normalen 6-Wochen-Rhythmus widmen. Mehr dazu gibt es auch im Ausgabe-Plan.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet