darktable 3.6.1 – Bugfix-Version / unterstützt neue Kameras

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Neue Funktionen gibt es keine in der digitalen Dunkelkammer darktable 3.6.1. Das Team schreibt auch, dass es sich um ein Bugfix-Release handelt. Version 3.6 wurde bereits im Juli 2021 mit zahlreichen Neuerungen und Änderungen veröffentlicht. Es wurden etwas über 10 Bugs ausgebessert.

darktable 3.6.1 ist veröffentlicht
darktable 3.6.1 ist veröffentlicht

Detailliert findest Du das im Changelog. Hinter dem Link findest Du auch darktable 3.6.1 für Windows, macOS und den Quellcode. Installationshinweise für Linux findest Du auch direkt auf der Projektseite.

Das Team weist auch darauf hin, dass Du problemlos von 3.4 upgraden kannst. Alle Änderungen bleiben erhalten. Eine Rolle rückwärts ist dann aber nicht mehr möglich, weil die ältere Variante die neue Bibliothek und Konfiguration nicht unterstützt. Deswegen rät das Team vor einem Upgrade zu einem Backup.

Kamera-Unterstützung – verglichen mit 3.6

  • Leica C-Lux (3:2)
  • Nikon D6 (14bit-compressed, 14bit-uncompressed, 12bit-compressed, 12bit-uncompressed)
  • Nikon Z fc (14bit-compressed, 12bit-compressed)
  • Sony ILCE-7RM3A
  • Sony ILCE-7RM4A

Rausch-Profile

  • Ricoh GR III

Das Team bittet auch im Mithilfe, damit darktable die RAW-Dateien der verschiedenen Kameras weiterhin unterstützen können. In diesem Beitrag findest Du, wie Du Fotos einreichen kannst!

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet