CodeWeavers demonstriert CrossOver für Android

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

CodeWeavers haben CrossOver für Chromebooks demonstriert. Wer es nicht wissen sollte – CrossOver ist eine kommerzielle Variante von Wine.

Nun muss man relativieren, denn CrossOver funktioniert nur bei Intel basierten Chromebooks oder bei Android-Installationen, die auf Intel-basierten Rechnern laufen.

Auf jeden Fall demonstriert CodeWeavers im Video, dass sich Steam und darin das Spiel LIMBO starten lässt. Auch einige andere Spiele sollen laufen, im Video ist aber nur LIMBO zu sehen.

Es gibt laut eigenen Angaben Unterstützung für DirectX9, Tastatur und Masu funktionieren und auch der Sound.

Es ist eigentlich bizarr. CrossOver läuft auf Android und einem Chromebook und darin lassen sich Windows-basierte Spiele aus dem Steam Client starten.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet