Beta-Version: GNOME 3.7.90 ist verfügbar

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNOME Logo 150x150Ab sofort gibt es eine erste Beta-Version im Entwicklungs-Zyklus auf dem Weg zu GNOME 3.8. Man entschuldigt sich für eine Verspätung , die sich aber wegen technischer und personeller Probleme nicht verhindern lies. Mit dieser Ausgabe befindet sich GNOME 3.8 nun auch offizielle im „Freeze“.

Das bedeutete, dass keine neuen Funktionen mehr hinzukommen und sich auch am UI ohne spezielle Genehmigung vom Release-Team nichts mehr ändert. Auch die Entwickler APIs sollte ab sofort eingefroren sein.

Du kannst den Quellcode zu GNOME 3.7.90 hier herunterladen:

Core: http://download.gnome.org/core/3.7/3.7.90/
Apps: http://download.gnome.org/apps/3.7/3.7.90/

JHBuild-Modulsätze, um GNOME 3.7.90 selbst zu kompilieren gibt es hier: http://download.gnome.org/teams/releng/3.7.90/

Ab GNOME 3.8 wird es keinen Fallback-Modus mehr geben, dafür möchte man einen Classic-Modus anbieten. Weitere Informationen zu GNOME 3.8 findest Du auf der unstable-Seite bei gnome.org.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet