Neue Firefox-Versionen kommen künftig alle 6 bis acht Wochen

5 Februar 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Vor ein paar Jahren ist Mozilla auf ein Entwicklungs-Modell mit festen Terminen umgestiegen. Der Browser Mozilla Firefox wurde alle sechs Wochen aktualisiert (Train-Modell). Somit kommen Anwender schneller an neue Funktionen und Bugs werden zügiger ausgebessert. Man hat diesen Prozess im Auge behalten und laut eigenen Angaben jede Menge dazugelernt. Es gibt Raum für Verbesserung und die Lösung ist …

ein variables Modell

Ab sofort setzt man auf ein variables Modell. Nutzer der Deutschen Bahn kennen das – man weiß nicht genau, wann das Produkt kommt, obwohl deutlich angeschrieben ist, wann es soweit sein sollte.

Mozilla will auf jeden Fall genauso viele Firefox-Versionen, aber es soll alle sechs bis acht Wochen eine neue Variante erscheinen. Damit könne man besser auf Märkte und Anwender reagieren. Damit sind Ferien und so weiter gemeint. Der Plan für 2016 sieht so aus:

  • 26. Januar 2016: Firefox 44
  • 8. März 2016: Firefox 45, ESR 45 (sechs Wochen)
  • 19. April 2016: Firefox 46 (sechs Wochen)
  • 7. Juni 2016: Firefox 47 (sieben Wochen)
  • 2. August 2016: Firefox 48 (acht Wochen)
  • 13. September 2016: Firefox 49 (sechs Wochen)
  • 8. November 2016: Firefox 50 (acht Wochen)
  • 13. Dezember 2016: Firefox 50.0.1 (fünf Wochen, hier werden kritische Bugs ausgebessert, sofern das notwendig ist)
  • 24. Januar 2017: Firefox 51 (sechs Wochen)

Für Firefox ESR wird es an den gleichen Tagen Punkt-Versionen geben.

Mozilla Firefox 44 wurde am 26. Januar 2016 ausgegeben

Mozilla Firefox 44 wurde am 26. Januar 2016 ausgegeben

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten