Trine 3 für Linux bestätigt, aber erst nach der Windows-Version

12 Mai 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Trine 3 für Linux ist schon seit längerer Zeit bestätigt. Ein Ausgabedatum war bisher nicht bekannt. Genau wie bei den Vorgängern Trine und Trine 2 müssen sich die Linuxer allerdings ein wenig gedulden. Trine 3 wird erst für Windows auf dem Markt erscheinen und für Linux zu einem späteren Zeitpunkt.

Frozenbyte hat keine Early-Access-Version für Linux zur Verfügung gestellt. Deswegen wurde im Forum nachgefragt und die Antwort war, dass man Unterstützung für Linux weiterhin plant. Einen konkreten Zeitplan gebe es allerdings nicht. Man solle einfach den Blog verfolgen, sobald es Neuigkeiten zu diesem Thema gibt, wird sich Frozenbyte melden.

Trine 3: The Artifacts of Power – mit 3D Elementen

Wer Trine und Trine 2 gemocht hat, wird den Nachfolger wohl auch toll finden. Vor allen Dingen gibt es nun ziemlich nette 3D Elemente. Die Protagonisten sind wieder Amadeus der Zauberer, Pontius der Ritter und Zoya die Diebin.

Trine 3: The Artifact of Power - : in 3D

Trine 3: The Artifact of Power – : in 3D

Trailer

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten