Kartellamt verhängt 561 Millionen Euro Strafe gegen Microsoft

6 März 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Neues Microsoft-Logo 150x150Offenbar hat Microsoft seinen Anwendern die Wahl der Browser nicht so eingeblendet, wie das offenbar als Auflage bestimmt wurde. Im Speziellen geht es dabei um Windows 7 Service Pack 1 zwischen Mai 2011 und Juli 2012. 15 Millionen Windows-Anwender in der EU wurde die Frage nie gestellt, welches Schweinderl sie denn gerne hätten. Microsoft hat das zugegeben und zahlt nun wohl die Zeche dafür.

Die komplette Pressemitteilung findest Du bei europa.eu.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten