Wine für Android soll Windows-Programme ablaufen lassen

4 Februar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wine Logo 150x150Wie Phoronix berichtet, hat man auf der FOSDEM 2013 ein Demo gezeigt, dass Wine auf Android am Laufen hat. Alexandre Julliard von CodeWeavers und der eigentliche Erfindern von Wine hatte dabei ein Apple Macbook mit Linux am Laufen und darauf Windows-Programme mit einem Android-Emulator laufen lassen … alles klar? :)

Das Ganze wurde im Rahmen von Wine auf ARM diskutiert. Sicherlich eine interessante Geschichte und CodeWeavers könnte damit ihre Produkte mittels CrossOver auf ARM bringen. Also wir reden davon, Microsoft Office auf ARM-Geräten unter Android laufen zu lassen. Diverse Windows-Spiele würden plötzlich funktionieren. Allerdings war die Demonstration noch mit einigem Schluckauf auf Seiten der Software versehen – steckt eben in den Kinderschuhen.

Für CodeWeavers wäre es natürlich besser, würde Intels x86 Atom CPU auf Tablets und Android mehr zum Einsatz kommen. Dafür würde Wine bereits funktionieren.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten