Death Inc.: Demo-Version für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar

19 Februar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)
Death Inc.: Reaping done right (a family business since 1663)

Death Inc.: Reaping done right (a family business since 1663)

Death Inc. wird es nicht leicht haben, das Ziel der Kickstarter-Kampagne zu erreichen. Noch 15 Tage Zeit und erst 63.000 Englische Pfund von den angestrebten 300.000 sind zusammengekommen. Um dem Spiel ein bisschen auf die Sprünge zu helfen und die Geschmacksnerven der potentiellen Unterstützer anzuregen, haben die Entwickler nun eine Demo-Version für Linux, Windows und Mac OS X zur Verfügung gestellt. Death Inc. setzt Unity3D als Engine ein.

In der Demo-Ausgabe musst Du Dich um ein kleine Dorf kümmern und DIch des Anführers der Gemeinde entledigen. Es handelt sich allerdings hier um ein Pre-Alpha-Version. Das Spiel befindet sich gerade mal seit 10 Wochen in der Entwicklung. Wunder darf man also nicht erwarten, aber man bekommt einen kleinen Einblick. Natürlich kann man mit Bugs rechnen und die frühe Demonstration repräsentiert nicht die finale Ausgabe von Death Inc. Wenn es Dich interessiert: klick.

Gameplay

Kickstarter-Kampagne



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten