Canonical interessiert an einer Zusammenarbeit mit den XDA-Devs

27 Februar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Tablet Teaser 150x150Anscheinend wurde das Angebot der XDA-Entwickler an einer Art Zusammenarbeit mit Canonical an Ubuntu Touch positiv aufgenommen. Alles andere wäre auch irgendwie dämlich gewesen, um ehrlich zu sein. Man sei vom Interesse überwältigt gewesen und in einem Unterforum für Ubuntu Touch ist es wohl sehr lebhaft. In erster Linie geht es im Moment wohl darum, Ports auf so viele Geräte wie möglich zu bringen. Im Moment arbeitet man wohl an Unterstützung für unter anderem folgende Geräte:

Die komplette Liste findest Du auf dieser Wiki-Seite.

David Planella und Daniel Holbach von Ubuntu wurden wohl von Jono Bacon gebeten, sich regelmäßig mit den XDA-Devs auszutauschen und man möchte die Zusammenarbeit ausbauen. Man hat heute bereits telefoniert und Ideen ausgetauscht, wie man die Kooperation am besten durchführt.

Das sind in der Tat gute Nachrichten und ich bin mir sicher, dass Ubuntu Touch davon profitieren wird.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten