Mandriva-Abtrünnige: Mageia 1 Beta 1 steht bereit

6 April 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Mageia Linux Logo 150x150Anne Nicolas hat die Verfügbarkeit einer ersten Beta-Ausgabe von Mageia 1 angekündigt. Wie Kennern bekannt ist, handelt es sich hier um einen Fork von Mandriva Linux,. Das Projekt wurde von ehemaligen Mandriva-Entwicklern ins Leben gerufen.

Mageia Linux Beta 1 enthält Linux Kernel 2.6.38.2, KDE SC 4.6.1, GNOME 2.32 und Firefox 4. Die erste stabile Version des Betriebssystems ist für den 1. Juni 2011 geplant. Interessierte finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung oder den Release-Notizen. Derzeit gibt es lediglich DVDs als ISO-Abbilder bis spätestens 7. April wollen die Entwickler auch zwei CDs zur Verfügung stellen. Verfügbar ist Mageia 1 Beta 1 für die Architekturen i586 und x86_64. Sie können ein Image aus dem Download-Bereich der Projektseite oder über einen der Spiegel-Server beziehen: mageia-dvd-1-Beta1-i586.iso (3,8 GByte, torrent), mageia-dvd-1-Beta1-x86_64.iso (4,1 GByte torrent).

[album id=93 template=extend]

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten