Home » Archive

Artikel mit Tag: Yahoo

[18 Jun 2016 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nach der Installation von Linux Mint 18 – meine ersten Schritte

Nach der Installation ist vor der Konfiguration. In diesem Beitrag erkläre ich, was ich nach der Installation von Linux Mint 18 Sarah für weitere Schritte durchführe und einfach ein paar allgemeine Tipps. Solche Artikel sind natürlich sehr individuell, aber vielleicht findest Du auch den einen oder anderen Schritt nützlich. Ich vermeide es in der Regel, die Anwendungen des Systems mithilfe des Datensicherungswerkzeugs wieder zu installieren – Stichwort Anwendungsauswahl sichern. Der Grund ist, da ich oftmals Sachen ausprobiere und die einfach […]

[6 Apr 2016 | 13 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vivaldi 1.0 ist ausgegeben – der komplett anpassbare Browser

Über ein Jahr befand sich der Browser Vivaldi in der Entwicklung. Die Gründer sind recht offen damit umgegangen und haben immer wieder Entwicklerversionen zur Verfügung gestellt. Vivaldi wurde bereits vor der Veröffentlichung der ersten stabilen Version mehrere Millionen Mal heruntergeladen. Die Entwickler haben mit Vivaldi vor, den anderen Browsern wie Waldi in die Waden zu beißen – wenn man Rio Reisers König von Deutschland zitieren darf. Der Anwender darf Vivaldi 1.0 nach Bedarf anpassen Viele wissen, dass der Gründer und CEO […]

[13 Dez 2014 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Yahoo!-Seiten bieten „Upgrade auf neuen Firefox“ an

Firefox hat in USA bekanntlich auf Yahoo! als Standard-Suchmaschine umgestellt. Das dürfte jeder IT-Interessierte mitbekommen haben. Auch wenn es Anwender aus Deutschland nicht direkt betrifft, hat es irgendwie doch Auswirkungen, dass sich Firefox unabhängiger von Google macht. Yahoo! sagt: Upgrade auf Firefox! Wie TechCrunch berichtet, werden Anwender von Yahoo!-Sevices wie zum Beispiel sport.yahoo.com, yahoo.com oder auch flickr.com zu einem Upgrade auf Firefox aufgefordert. Der Link erscheint wohl oben Rechts. Anscheinen erscheint das Upgrade-Angebot, wenn man mit Chrome, Internet Explorer, Opera […]

[26 Nov 2014 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Flickr ist böse und nutzt CC-Photografen (Creative Commons) aus! … ist der größte Schwachsinn, über den sich die Presse derzeit hermacht

Oh wie böse ist Flickr / Yahoo!. Da nutzt man die armen Fotografen aus, die Ihre Fotos unter einer CC-Lizenz (Creative Commons) veröffentlichen. Flickr bietet nun also einen Service an, wodurch sich jeder Fotos ausdrucken und zuschicken lassen kann. Ob man sich das Werk nun ins Wohnzimmer oder auf die Toilette hängt, ist zunächst egal. Was ist der Aufstand in Bezug auf Flickr und Creative Commons? Die Foto-Community hat die Mistgabeln und die Fackeln ausgepackt und marschiert Richtung Flickr / […]

[29 Jan 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Matt Cutts: Google will aktiv gegen „SEO-Spezialisten: Wir hätten da einen tollen Deal für Dich“ vorgehen

Googles Matt Cutts hat angekündigt, dass Google die Schnauze voll hat – und zwar von den „Gast-Blog-Geschenken der SEO-Spezialisten“. Ich stelle diesen Beitrag auch deswegen bei OSBN mit ein, weil ich denke, dass die meisten Blogger solche Nachrichten bekommen: Wir hätten da einen Deal … Wir würden gerne Links tauschen Wir bezahlen für einen Beitrag und so weiter. Ich selbst bekomme laufend solche Angebote und antworte mittlerweile mit einem vorgefertigten Schreiben und einem Link auf mein Impressum. Dort steh drin: […]

[9 Okt 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Trillian für Linux: Beta-Version des Chat-Clients mit Multiprotokoll-Unterstützung erschienen

Trillian (von den Entwicklern Cerulean Studios) hab ich glaube ich vor guten 20 Jahren mal genutzt. Es war einer der ersten Chat-Clients (wenn nicht sogar der erste), der mehrere Protokolle unterstützte und man somit nur einen Chat-Client installieren musste. Sieht man sich auf der Website des Projekts um, unterstützt Trillian auch heute noch die gängigsten Chat-Protokolle. Dazu gehören Facebook, Skype, Google, MSN, AIM, ICQ, XMPP, Yahoo! und so weiter. Weiterhin kannst Du mit Trillian Deine Chats über verschiedene Plattformen synchronisieren und […]

[23 Sep 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu und Privatsphäre: Smart Scopes Server anonymisieren Bilder vor der Auslieferung

Die Entwickler-Version von Ubuntu 13.10 „Saucy Salamander“ beinhaltet Smart Scopes per Standard. Dadurch soll das Dash zu einer richtig guten Suchmaschine werden. Die Software sucht sowohl lokal, als auch auf den Canonical-Servern nach Ergebnissen. Für diese Funktion gab es viel Kritik bezüglich der Privatsphäre. Die Online-Suche lässt sich mit nur einem Klick in den Systemeinstellungen abstellen, allerdings erst nach der Installation. Nun gibt es eine interessante Neuerung bezüglich der Online-Suche. David Calle hat auf Google Plus angekündigt, dass die Smart […]

[22 Jul 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Großbritannien: Wer Pornos anschauen will, muss den Provider um Erlaubnis fragen

Gibt es in Deutschland eigentlich auch solche Gedanken? The Register meldet, dass David Cameron der Pornographie den Krieg erklärt hat. Dabei werden in den nächsten Monaten alle Internet-Benutzer gefragt, ob der Porno-Filter aktiv sein soll oder nicht – also diejenigen, die einen Vertrag mit einem ISP haben. Ich greife mal vor, was bei The Register am Ende steht. Der früher Boss der Organisation Child Exploitation and Online Protection (CEOP) Jim Gamble hat gegenüber der BBC erklärt, dass man hier dem […]

[9 Jul 2013 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Offline-Wörterbücher für Linux (Deutsch-Englisch): Ding, StarDict und GoldenDict

Mit dict.leo.org hat man ein perfektes Online-Wörterbuch. Aber nicht immer ist Internet verfügbar.

[18 Apr 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
MariaDB stellt erfahrene Vorstandsmitglieder auf

Die MariaDB Foundation hat eine weitere Hürde in Richtung „komplett von der Community verwaltet“ unternommen und die Vorstandsmitglieder vorgestellt: Rasmus Johansson, Andrew Katz, Simon Phipps, Michael “Monty” Widenius und Jeremy Zawodny. Es handelt sich hier um eine Übergangslösung. Johansson ist Vorsitzender und Phips ist CEO (Chief Executive Officer). Die Erfahrung dieser Truppe kann sich sehen lassen. Widenius hat sowohl MySQL als auch MariaDB gegründet. Johansson ist ein angesehener Entwickler in der MariaDB-Community. Katz ist ein Rechts-Experte in Open-Source-Angelegenheiten. Phipps bringt […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet