Home » Archive

Artikel mit Tag: Xperia

[17 Aug 2017 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
postmarketOS – ein Android-Ersatz mit 10 Jahren Unterstützung – basiert auf Alpine Linux

Bevor nun gleich die Jubelstürme losgehen, muss ich leider gewaltig auf die Bremse drücken. postmarketOS oder pmOS ist alles andere als fertig und selbst auf der Website ist geschrieben, dass es für die meisten Anwender noch nicht benutzbar ist. Es ist ein Ersatz-Betriebssystem für Android-Geräte, also Smartphones und Tablets, die nicht mehr unterstützt werden und Updates bekommen. <sarkasmus>Damit sind dann 90 Prozent aller Android-Geräte gemeint, die älter als sechs Monate sind.</sarkasmus>. Auch Nicht-Android-Geräte wollen die Entwickler verarzten. Im Speziellen sind […]

[25 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bq Aquaris M10 Ubuntu Edition (Tablet) wird auf dem MWC 2016 mit Lob überhäuft

The Verge hat nicht viele gute Worte am Meizu Pro 5 mit Ubuntu als Betriebssystem gelassen. Das Tablet Aquaris M10 Ubuntu Edition mit der funktinierenden Konvergenz scheint allerdings Eindruck geschunden zu haben. Es gab zwei Auszeichnungen dafür. Ein Best of MWC 2016 von Trusted Reviews und We’ve won at #MWC16! Big thanks to @trustedreviews for the #BestOfMWC award for the @bqreaders M10 #Ubuntu tablet pic.twitter.com/vopUiAU65e — Ubuntu (@ubuntu) February 23, 2016 auch Tom’s Hardware hat mit einem Best Surprise nachgelegt. Big thanks […]

[28 Aug 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
@SonyDeutschland – Euer Support hatte Clown zum Frühstück?

Vor ungefähr zwei Monaten hatte ich über Sonys Website eine Supoprt-Anfrage gestellt. Ich habe so ein Xperia Z1 Compact und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Nur der Ein- und Ausschaltknopf fühlt sich komisch an – er drückt sich so weich und liefert kein Feedback. Das war am Anfang nicht so. Vor kurzer Zeit in Malaysia bin ich an einem Sony Center vorbei gekommen, reingestiefelt und da war so ein Support-Tisch. Also habe ich da gefragt, ob das normal ist. Man […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet