Home » Archive

Artikel mit Tag: SourceForge

[10 Jun 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wine kehrt SourceForge offensichtlich den Rücken

SourceForge hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen nicht gerade beliebt gemacht, als man zunächst Adware mit gekaperten Open-Source-Projekten austeilte und danach versuchte, den Schaden zu begrenzen. SourceForge behauptet, man hätte sich lediglich um verlassene Projekte gekümmert. Allerdings kommt die Reue nicht bei allen an und diverse Entwickler finden das Verhalten ganz offensichtlich unmöglich und nicht mehr tragbar. Viele Entwickler und Projekte sind auf SourceForge gehostet, da dies einst die erste Anlaufstelle für freie Software für Linux, Windows und […]

[1 Jun 2015 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sourceforge betreibt Schadensbegrenzung: GIMP nun ohne Adware ausgeliefert

Viele werden das Hickhack um Sourceforge und die übernommenen, angeblich im Stich gelassenen Konten mitbekommen haben. Anwender mit den klingenden Namen sf-editor1, sf-editor2 und sf-editor3 (unter anderem Apache HTTP Server) haben Konten von Projekten in Beschlag genommen und die Software weiterhin ausgeliefert. Allerdings wurden die Haupt-Downloads mit Software von Dritten oder sogenannter Adware gewürzt. Aufgeflogen ist das Ganze durch eine Untersuchung von ArsTechnica und dem Windows-Installer für GIMP, beziehungsweise konnte sich GIMP-Win-Verantwortlicher Jernej Simončič plötzlich nicht mehr an seinem Konto […]

[8 Nov 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
GIMP-Entwickler stellen GIMP nicht mehr länger auf SourceForge zur Verfügung

Die GIMP-Entwickler haben die Nase von SourceForge offenbar voll. Beziehungsweise haben sich laut eigenen Angaben in den letzten Wochen die Beschwerden wegen der Download-Praktiken gehäuft. Die Entwickler des GIMP (Gnu Image Manipulation Program) sagen, dass SourceForge einst ein vertrauenswürdiger Ort war, um FLOSS-Software zu entwickeln und bereit zu stellen. Allerdings sei es ein Problem, welche Art von Werbung man auf der Seite zulasse. Grüne „Download here“-Buttons in den Werbungen würden Anwender verwirren. Somit würde man sich allerlei ungewollte Tools und Utilities […]

[26 Sep 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Backdoor in phpMyAdmin via kompromittiertem SourcForge_Server verteilt

Das SourceForge-Team warnt vor einer phpMyAdmin-Version, die eine Backdoor enthält und via sourceforge.net ausgeliefert wurde. beziehungsweise war der Spielge-Server cdnetworks-kr-1 in Korea davon betroffen. Der Spiegel wurde sofort von der Rotation ausgeschlossen. Der Provider des Spiegels hat den Angriff bestätigt und nach Analysen ist wohl nur dieser eine Spiegel-Server davon betroffen. Man geht davon aus, dass der Angriff um den 22. September stattgefunden hat. Eine modifizierte Kopie der Datei phpMyAdmin-3.5.2.2-all-languages.zip wurde nur über den oben genannten Spiegel-Server ausgeliefert. Des Weiteren denken […]

[3 Mrz 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDEs neuer Web-Browser: Rekonq 0.9 stable

Rekonq ist ein WebKit basierter und leichtgewichtiger Browser, der als Alternative zu Konqueror angeboten wird. Ab sofort gibt es mit Version 0.9 eine neue stabile Version. Die offizielle Ankündigung ist recht übersichtlich. Allerdings wurde in einem anderen Beitrag bereits über die Neuerungen und Änderungen gesprochen. Die Vorschläge in der URL-Leiste wuredn überarbeitet und verbessert. Sobald ein Anwender zu tippen anfängt, wird Rekonq aktiv. Als Sync-Unterstützung (Passwörter, Bookmarks und Verlauf) bietet Rekonq 0.9 derzeit nur FTP. Denkbar hierfür sind also auch […]

[26 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Torvalds: User-Space-Dateisysteme sind Spielzeuge für Fehlgeleitete

Nach der Aussage von Tuxeras Anton Altaparmakov, dass NTFS mit dem eingen entwickelten und nativen Kernel-Modul das schnellste Dateisystem unter Linux ist (kein Beweis bisher), gibt es natürlich einen kleinen Flamewar (so wie sich das gehört). Bei so einer heissen Debatte, darf natürlich ein Kommentar des Linux-Chefs nicht fehlen. Linus Torvalds schrieb in diesem Thread: „User-Space-Dateisysteme? Da haben wir doch das Problem schon und es war schon immer da. Wer denkt, dass User-Space-Dateisysteme kein unnützes Spielzeug ist, ist einfach töricht/fehlgeleitet.“. […]

[6 Okt 2010 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gaming-Maus mit Linux-Unterstützung

Firmen wie Razer und Logitech machen tollen Mäuse für Computerspiele. Unglücklicherweise stellen Sie keine offiziellen Treiber für Linux zur Verfügung. Es gibt zwar Community-Projekte wie Lomoco und RazerTool, um die Logitech- oder einige Razer-Geräte zu unterstützen, allerdings sind diese inoffiziell. Nun gibt es aber einen Hersteller, der Linux besser unterstützen möchte – Roccat. Die Firma stellt unter anderem auch Tastaturen, Headsets und andere nette Peripherie-Geräte für Computer-Spiele her. Der Entwickler Stefan Achatz arbeitet mit der Firma zusammen und hat bereits […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet