Home » Archive

Artikel mit Tag: smb

[5 Mai 2013 | Kommentare deaktiviert für Basiert auf Debian Sid: aptosid 2013-01 „Ἑσπερίδες“ – mit Linux-Kernel 3.9 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Basiert auf Debian Sid: aptosid 2013-01 „Ἑσπερίδες“ – mit Linux-Kernel 3.9

Gerade eben ist Debian GNU/Linux 7.0 „Wheezy“ ausgegeben, da gibt es auch schon eine neue Version von aptosid. Diese Distribution basiert auf Debian Sid und die neueste Version wurde mit den Sid-Repositories vom 5. Mai 2013 abgeglichen. Die Veröffentlichungs-Hinweise sind lang und sehr ausführlich. aptosid basiert allerdings nicht nur auf Debian Sid, sondern bringt auch eigene Pakete mit sich. Das soll erweiterte Hardware- und Software-Unterstützung garantieren. Unter anderem bringt aptosid 2013-01 „Ἑσπερίδες“ (Hesperides) Linux-Kernel 3.9 mit sich. Im Speziellen haben […]

[22 Feb 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice mit ownCloud via WebDAV nutzen (SMB, FTP und SSH geht auch)

Mit LibreOffice direkt zu WebDAV, SSH, SMB oder FTP verbinden.

[18 Feb 2013 | Kommentare deaktiviert für Kostenlose Version des Archos Video Player verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kostenlose Version des Archos Video Player verfügbar

Wer schon immer neugierig war, wie gut der Archos Video Player ist, aber den Geldbeutel nicht aufmachen wollte, kann sich nun eine kostenlose Version herunterladen. Diese ist allerdings nicht wie die Bezahlvariante frei von Werbung. Auch die kostenlose Variante bringt Hardware-beschleunigtes Video-Decoding mit sich und es lassen sich Inhalte via Netzwerk abspielen. Die unterstützten Protokolle sind SMB und UPnP. DU kannst sogar durch das Netzwerk browsen und so den entsprechenden Rechner mit Deinen Freigaben finden. Du musst die IP-Adresse nicht […]

[6 Jun 2012 | Kommentare deaktiviert für Die Neuerungen: Samba 4.0 Beta 1 ist da! | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die Neuerungen: Samba 4.0 Beta 1 ist da!

21 Alpha-Versionen haben die Entwickler ausgegeben, bevor Sie den die nächste Etappe zum Gipfel gewagt haben. Aber ab sofort gibt es eine erste Beta-Version von Samba 4. Als Haupt-Neuerung gegenüber Samba 3.6 geben die Entwickler Unterstützung für „Active Directory Logon Protocols“ an, das von Windows 2000 und höher verwendet wird. Auch wenn die Entwickler von der Stabilität dieser Beta-Ausgabe schon recht angetan sind, warnen sie dennoch in der offiziellen Ankündigung vor einem Einsatz in einer produktiven Umgebung. Schließlich handle es […]

[4 Jan 2012 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kostenloses Network Attached Storage: FreeNAS 8.0.3

Es gibt eine Aktualisierung für das auf FreeBSD basierende FreeNAS 8.x. Auch wenn der Versions-Sprung recht klein scheint, gibt es laut Release-Notizen dennoch jede Menge Änderungen. Im Anschluss einige davon: Version 8.0.3 verwendet kleinere Block- und Frag-Größen für /etc und /var. Die Deaktivierung von Ausgaben nach /var/log/console.log in Nicht-Debug-Versionen verhindert unnötige Doppler in /var/log/messages. ataidle wurde auf Version 2.6 aktualisiert. Durch das Vergrößern der /var-md-Größe von 74 auf 160 MByte kann Samba besser mit dem Kopieren großer Dateimengen umgehen. Ebenso […]

[10 Aug 2011 | Kommentare deaktiviert für Samba 3.6 mit SMB2-Unterstützung ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Samba 3.6 mit SMB2-Unterstützung ist veröffentlicht

Samba ist wohl ohne Zweifel die fürhrende Open-Source-Lösung bei der Implementierung von Microsofts SMB/CIFS-Protokoll. Ab sofort gibt es die Software als Version 3.6 mit einige neuen Funktionen. Höhepunkt ist mit Sicherheit die Unterstützung für Microsofts SMB2-Protokoll, da mit Windows Vista eingeführt wurde. Der SMB2-Server ist außerdem zu Windows-7-Clients kompatibel. amit ist Samba 3.6 der erste freie SMB2-Server. Die Druckunterstützung wurde komplett neu geschrieben. Ebenso wurde die „Clustered File Server“-Unterstützung verbesesert. Es gibt vereinfachtes Identitäts-Mapping und an der Stabilität wurde auch […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet