Home » Archive

Artikel mit Tag: rclone

[9 Aug 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SystemRescueCd 9.04 – ab sofort mit rclone

Fast zeitgleich mit dem auf Ubuntu-basierenden Rescuezilla 2.4 ist eine neue Version von SystemRescueCd erschienen, das auf Arch Linux basiert. Ab sofort kannst Du die vierte Wartungs-Version, SystemRescueCd 9.04, herunterladen. Ab sofort wird die Architektur i686 übrigens nicht mehr unterstützt. Die letzte Version für diese Plattform ist 9.03, es sei denn, es finden sich Freiwillige, die diese Architektur weiterhin pflegen. Der Linux-Kernel wurde auf 5.15.58 LTS aktualisiert. Zudem wurde ein Fehler bei DNS während der initramfs-Startphase ausgebessert. Die Konfigurationsoption ca-trust […]

[4 Dec 2020 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi 400 drei Wochen als Desktop benutzt – Erfahrungsbericht

Der Raspberry Pi 400 sieht auf jeden Fall schick aus. Ich habe meinen vor circa 3 Wochen bekommen und ihn auch konservativ übertaktet. In den vergangenen 14 Tagen habe ich die Maschine häufig angeworfen, um damit alltägliche Aufgaben zu verrichten. Das hat teilweise sehr gut geklappt, war hin und wieder etwas zäh und manche Sachen sind eher ungeeignet. Hier meine Erkenntnisse aus 2 Wochen mit dem Raspberry Pi 400 mit Raspberry Pi OS als Betriebssystem. Ich möchte noch darauf hinweisen, […]

[21 Nov 2020 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
WebDAV – Raspberry Pi am besten mit der Nextcloud verbinden

Da es keinen offiziellen Nextcloud-Client für den Raspberry Pi gibt, musst Du WebDAV einsetzen. An dieser Stelle musst Du clever sein.

[3 Jan 2020 | Comments Off on rclone – rsync für die Cloud – Backups in Nextcloud und andere Cloud-Anbieter | Autor: Jürgen (jdo) ]
rclone – rsync für die Cloud – Backups in Nextcloud und andere Cloud-Anbieter

Suchst Du eine Lösung, mit der Du direkt in die Nextcloud sichern kannst, dann ist rclone ein möglicher Kandidat. WebDAV unterstützt das Backup-Tool.