Home » Archive

Artikel mit Tag: Player

[30 Apr 2013 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Medienserver unter Synology in Betrieb nehmen und via Android, XBMC oder VLC verwenden (UPnP / DNLA)

Mit XBMC, Android oder VLC via UPnP / DNLA auf das Synology zugreifen? Kein Problem …

[10 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Basiert auf Debian unstable: Semplice Linux 3.0 RC

Die Entwickler von Semplice Linux teilen mit, dass es einen Veröffentlichungs-Kandidaten von 3.0 gibt und dass sich der Installations-Assistent verbessert hat. In der sehr knappen Ankündigung gibt es einen Link zu den ausführlicheren Veröffentlichungs-Notizen. Das System bringt Openbox 3.5, Linux-Kernel 3.2.16, Chromium 22.0.1229.94, Exaile 3.3.1 und GNOME MPlayer 1.0.6 mit sich. Weiterhin befinden sich Abiword 2.9.2, Gnumeric 1.10.17, Pidgin Internet Messenger 2.10.6 und Guake Terminal 0.4.3 an Bord. Das grafische Partitionierungs-Tool im Installations-Assistenten unterstützt nur automatisches Partitionieren. Weiterhin wird der […]

[7 Sep 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Release-Kandidat von Adobe Flash Player 11 ist da

Ab sofort gibt es einen ersten Veröffentlichungs-Kandidaten von Flash Player 11.0. Die erste Beta-Version wurde im Juli 2011 ausgegeben und brachte native Unterstützung für 64-Bit mit sich. Die 32- und 64-Bit-Ausgaben für Windows und Linux sind seitdem auf einer Entwicklungs-Stufe. Einen Monat später stand Beta 2 zur Verfügung. Adobe Flash Player 11 bringt auch die Stage 3D API mit sich, die Flash 3D unterstützt. Ebenso gibt es eine neue Kompressions-Methode für Audio. Dies soll sich positiv bei Telefongesprächen auswirken. Unterstützung […]

[12 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
VLC hat Probleme mit Firmen die den Media-Player inklusive Malware ausliefern

VLC muss man eigentlicht nicht vorstellen. Das ist einer der besten Multimedia-Player auf dem Markt und ein Segen für Linux-Anwender, da die Software fast alles abspielt. Allerdings haben die Entwickler derzeit ein kleine Problem. Bösewichte bündeln VLC mit Schadcode und beiten diese Pakete als offiziellen VLC-Player an. Das verletzt nicht nur die GPL, sondern ist auch eine verdammt miese Masche. Über diese mit Spyware, Malware und sonstigem unnützen Zeug ist VideoLAN natürlich nciht sehr glücklich. Einer der Entwickler schreibt, dass […]

[24 Mrz 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Open-Source-Flash-Player: Gnash 0.8.9 ist fertig

Die letzte Gnash-Version, 0.8.8, debütierte im August  2010. Damals führten die Entwickler Unterstützung für Video-Beschleunigung (VA-API) ein. Ebenso wurde 100-prozentige YouTube-Kompatibilität angekündigt. Nun gibt es eine neue Version, die für die meisten Anwender jedoch weniger spannend sein dürfte. Version 0.8.9 bringt zahlreiche Bugfixes mit sich. Ebenso wurden Fehler im NPAPI Plugin ausgebessert. Gnash 0.8.9 unterstützt außerdem SWF mit eingebettetem Screen Video von FFmpeg. Die ActionScript-Geschwindigkeit wurde ebenfalls verbessert. Verbesserte Unterstützung gibt es auch für SWF8. Sie finden alle Änderungen und […]

[30 Jul 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
VLC Player 1.1.2 ist verfügbar

Die Entwickler des Videolan Client haben eine Fehler-bereingte Version zur Verfügung gestellt. Laut eigener Aussage wurden lästige Bugs bereinigt, die zu Abstürzen führen konnten. Ebenso besserte man beim direct3d-Modul nach. Ein Fehler verhinderte, dass ältere NVIDIA– und ATI-Karten etwas anzeigten, wenn Overlay aktiviert war. Updates gab es auch für Erweiterungen und Script. Darüber hinaus feilten die Entwickler an den Übersetzungen. Die Benutzeroberfläche hat ebenfalls einige Fehler weniger. Die neueste Version der Open-Source-Software steht unter anderem für Windows, Linux und Mac […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet