Home » Archive

Artikel mit Tag: Play Store

[19 Nov 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android Apps auf 5 weiteren Chromebooks verfügbar

Wer eines der folgende Geräte besitzt, kann sich ab sofort über Android Apps freuen: Asus Chromebook C301SA Dell Chromebook 13 HP Chromebook 11 G5 HP Chromebook 13 Samsung Chromebook 3 Das gilt dann, wenn Du auf den Developer Channel oder die Entwickler-Version umstellst. Nach der Umstellung und einem Neustart, hast Du Berichten zufolge den Play Store auf dem Desktop. Damit lassen sich bekanntlich Android Apps installieren. Nun ist aber zu beachten, dass es sich beim Developer Channel um einen instabilen Kanal […]

[2 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Remix OS 2.0 auf dem Pine A64 getestet – Der Android Desktop

Ich habe vor kurzer Zeit meinen PINE A64 bekommen und musste mich erst einmal durch den Distributions-Wald schlagen. Beziehungsweise ist die Sache eigentlich recht übersichtlich, wenn es da nicht so viele Wenn und Abers zu beachten gäbe. Unter anderem ist Remix OS 2.0 eine Möglichkeit. Auf jeden Fall wird offizielle Unterstützung für Android 5.1.1 angegeben und Remix OS 2.0 basiert auf dieser Google-Variante. Des Weiteren ist auf der Website von Remix OS 2.0 zu lesen, dass PINE A64 offiziell unterstützt […]

[2 Nov 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GnuCash für Android nun offiziell im Google Play Store

Ab sofort gibt es GnuCash für Android offiziell im Google Play Store. Es gab schon diverse Beta-Versionen, allerdings mussten diese manuell eingespielt werden. Nun haben es Anwender wesentlich einfacher. GnuCash ist eine der ersten Finanz-Management-Apps im Play Store. Komatibel ist die Software mit Android-Geräten, die Froyo (2.2) oder höher einsetzen. Die Entwickler merken an, dass GnuCash für Android die GnuCash-Dektop-Dateien nicht unterstützt. Es handelt sich hier um eine Zusatz-Applikation. Damit kannst Du Einnahmen und wohl eher hauptsächlich Ausgaben in das […]

[30 Jun 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Aus für Adobes Flash Player auf Android

So das war’s dann offiziell mit Adobes Flash Player unter Android, wie Adobe höchstpersönlich bekannt gab. Bereits im November 2011 hat die Firma verlauten lassen, dass man sich auf Flash in Adobe Air verpackt konzentrieren möchte. Somit wird die Entwicklung von Flash für mobile Browser eingestellt. Grund sei, dass sich Flash sehr eng mit dem Browser eines Geräts und den Multimedia-Subsystemen verzahnt. Somit brauche man eine Zertifikation für jede Flash-Player-Integration und dies koste unglaublich viel Zeit zum Testen. Wer keinen […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet