Home » Archive

Artikel mit Tag: OpenGL

[25 Nov 2015 | Comments Off on Krita 2.9 Animation Edition Beta ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
Krita 2.9 Animation Edition Beta ist veröffentlicht

Die lang erwartete Beta-Version von Krita mit Unterstützung für Animationen und Vorschau ist verfügbar. Das Ganze basiert auf Krita 2.9 und man kann die Implementierungen ausprobieren, die die Kickstarter-Kampagne 2015 möglich machen. Der Anwender sieht laut eigenen Angaben auf den ersten Blick keine großen Änderungen. Es gibt drei neue Dockers: Animation, Timeline und Onion Skins. Damit lässt sich alles kontrollieren, was mit den Animationen zu tun hat. Weiterhin gibt es einen neuen Menü-Eintrag, der sich View->Instant Preview Mode nennt. Für […]

[9 Jul 2015 | Comments Off on Entwickler von X Rebirth: Linux-Unterstützung ist keine Zeitverschwendung | Autor: Jürgen (jdo) ]
Entwickler von X Rebirth: Linux-Unterstützung ist keine Zeitverschwendung

Der Entwickler von X Rebirth wurde gefragt, warum er so viel Zeit mit der Linux-unterstützung verschwende. Linux würde lediglich ein Prozent auf dem Desktop-Markt ausmachen und auf die paar Leute könne man doch auch verzichten. Der Fragesteller glaubt, dass die Zeit besser in eine Implementierung von DirectX 12 investiert sei. Die Antwort des Entwicklers folgte prompt. Für ihn sei das überhaupt keine Frage. Die einfachste Antwort sei, dass SteamOS bedeutend sein wird und man nun auf den Zug aufspringen müsse. […]

[30 Jun 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
OpenMandriva Lx 2014.2 “Scion” ist verfügbar

In der offiziellen Ankündigung zu OpenMandriva Lx 2014.2 Scion (Nachkomme, Ableger) ist zu lesen, dass Mandrake-Gründer (später Mandriva) Gaël Duval kürzlich gesagt hat: Ich habe viele Kommentare auf Twitter über den Verlust von Mandriva gelesen. Dabei sei ihm bewusst geworden, dass scheinbar nur wenige wüssten, dass die Firma schon seit einigen Jahren keine Linux-Distribution an sich mehr produzierte. Die Mandriva Linux Distribution ist OpenMandriva. Der geistige Nachfolger steht also schon länger fest und es gibt auch sehr gute Forks, die […]

[16 Jun 2015 | Comments Off on Treiber: NVIDIA 352.21für Linux steht bereit | Autor: Jürgen (jdo) ]

NVIDIA hat Treiber-Version 352.21 für Linux, Solaris und FreeBSD zur Verfügung gestellt. Verglichen mit Version 352.09 unterstützt der neue Treiber diverse neue GPUs. Das sind im Einzelnen: Tesla K40t GeForce 720A GeForce 920A GeForce 930A GeForce 940A GeForce GTX 950A GeForce GTX 980 Ti Weiterhin gibt es GLX-Protokoll-Unterstützung für die OpenGL Extensions GL_ARB_copy_buffer und GL_ARB_texture_buffer_object. Die nvidia-settings wurden aktualisiert und man kann nun die Standard-Seite für die Bildschirmkonfiguration nutzen, wenn SLI Mosaic aktiviert ist. Darüber hinaus haben die Entwickler diverse […]

[26 Feb 2015 | Comments Off on Android-basiertes Console OS Lollipop ist fertig | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android-basiertes Console OS Lollipop ist fertig

Console OS wurde via Kickstarter finanziert und das sogar mit 156 Prozent. Nun gibt es eine erste Ausgabe von Console OS. Was ist Console OS? Wie gesagt basiert Console OS auf Android und hat somit unter der Haube einen Linux-Kernel. Auf Kickstarter kann man nachlesen, dass es sich um einen Fork von Android handelt. Es ist weder ein Emulator, noch ein Homebrew. Console OS ist ein natives Android, das man auf einem PC installieren und zum Beispiel mittels Dual-Boot aufrufen […]

[4 Feb 2015 | Comments Off on glNext: OpenGL-Nachfolger wird auf GDC 2015 vorgestellt | Autor: Jürgen (jdo) ]
glNext: OpenGL-Nachfolger wird auf GDC 2015 vorgestellt

glNext nennt sich der Nachfolger von OpenGL und wird auf der GDC (Game Developers Conference) 2015 vorgestellt. Mit auf der Bühne stehen Valve, Epic Games, Electronic Arts (EA), Frostbite Engine Team, Unity Technologies und Oxide Games. glNext von Khronos glNext von Khronos soll das kommende Plattform-übergreifende Grafik-API werden, um moderne Programmier-Techniken und Prozessoren ansprechen zu können. Man erhofft sich, dass glNext die einzige Wahl für Entwickler wird, die maximale Performance für Ihre Anwendungen brauchen. Man will einen technischen Überblick des […]

[27 Jan 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Interessante Neuerungen in LibreOffice 4.4

LibreOffice 4.4 soll laut Ausgabeplan in den nächsten paar Tagen das Licht der Welt erblicken. Kann heute sein, aber auch erst am ersten Februar. Das bedeutet aber auch, dass LibreOffice 4.4 eigentlich schon fertig ist und man derzeit wohl nur noch die letzten Feinschliffe vornimmt oder das Paket verschnürt. LibreOffice 4.4 bringt viele Neuerungen mit sich. RC3 kann man derzeit herunterladen. Sobald die finale Version von LibreOffice 4.4 ausgegeben ist, wird man sie im Download-Beriech der Projektseite finden. Wie üblich […]

[18 Dec 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SuperTuxKart 0.8.2 Beta mit Grafik-Engine Antartica

SuperTuxKart 0.8.2 Beta ist veröffentlicht. Es handelt sich tatsächlich um eine Beta-Version, da die Entwickler laut eigenen Angaben noch diverse Bugs ausbügeln müssen. Ist das geschafft, wird es eine finale Version 0.8.2 geben. Eine detaillierte Liste dazu findest Du im entsprechenden Bug Tracker. Es sind aber keine so schweren Fehler enthalten, dass man das Spiel nicht schon genießen könnte. Wer die Beta-Version von SuperTuxKart 0.8.2 testet, möchte bitte Feedback geben – gerade hinsichtlich der Grafik. Was ist neu in SuperTuxKart […]

[14 Dec 2014 | Comments Off on Metro Redux 50 Prozent reduziert – Steam-Wochenend-Deal | Autor: Jürgen (jdo) ]
Metro Redux 50 Prozent reduziert – Steam-Wochenend-Deal

Wer in den nächsten 33 Stunden zuschlägt, bekommt die beiden Spiele Metro 2033 Redux und Metro: Last Light Redux in einem Spiele-Bundle zu 50 Prozent reduziert – Metro Redux. Metro Redux Wie gesagt besteht Metro Redux aus zwei Spielen. Die beiden Einzelspiele sind allerdings auch 50 Prozent günstiger. Wer also bereits einen der Shooter hat, kann sich auch nur den anderen zulegen. Was heißt Shooter – es erinnert mehr an Fallout 3. Man versucht bei beiden Titeln in einer Post-Apokalyptischen […]

[11 Nov 2014 | 10 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
SteamOS: Eine Totgeburt? Werden wir es jemals sehen?

Vorweg genommen, teile ich die Meinung nicht, die in einem Blog-Eintrag des ehemaligen Valve-Entwicklers Rich Geldreich in Bezug auf SteamOS zu lesen ist. Ist SteamOS schon tot, bevor es fertig ist? Das Szenario, dass Geldreich beschreibt, ist dunkel. Er gibt zu, dass einige der Spiele die gleiche Performance bringen als unter Windows oder sogar schneller laufen. Allerdings sei das nicht trivial Insbesondere geht er auf große Titel ein und nicht auf Indie-Games. Geldreich nennt dabei folgende Titel beim Namen: Borderlands: […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet