Home » Archive

Artikel mit Tag: MySQL

[14 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Piwik 3 Release Candidate mit vielen neuen Funktionen ist testbereit | Autor: Jürgen (jdo) ]
Piwik 3 Release Candidate mit vielen neuen Funktionen ist testbereit

Wer sich schon auf Piwik 3 freut, bisher aber die Beta-Version scheute, der kann nun einen Veröffentlichungs-Kandidaten (RC / Release Candidate) unter die Lupe nehmen. Natürlich würdest Du in einer produktiven Umgebung auch die Finger von eine RC lassen. Konservative halten sogar von einer Punkt-Null-Variante Abstand. Piwik ist eine Alternative zu Google Analytics und sehr beliebt, da Du die Kontrolle über Deine eigenen Daten hast. Piwik 3 im Beta Release Channel Wer Piwik 3 testen möchte, hat im Prinzip zwei […]

[16 Nov 2016 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Für die Mutigen: Piwik 3.0.0 Beta ist testbereit

Die Veröffentlichung von Piwik 3.0.0 steht vor der Tür und die Entwickler haben Piwik 3.0.0 Beta 3 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Freunde der gepfelgten Web-Analyse dürfen ab sofort lostesten. Die ganz mutigen Anwender können einfach den Beta-Kanal aktivieren. In den Einstellungen unter Allgemein und Aktualisierungseinstellungen musst Du lediglich den Haken bei Das aktuelle Beta setzen. Ich mache das gerade mal nicht, denn in produktiven Umgebungen stehe ich nicht so auf Beta-Software. Bevor Du auf das Knöpfchen drückst, möchtest Du Dich vielleicht auch über die […]

[19 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für SteamOS Brewmaster Update 2.63 mit Vulkan-Unterstützung | Autor: Jürgen (jdo) ]
SteamOS Brewmaster Update 2.63 mit Vulkan-Unterstützung

Das auf Linux basierende Spiele-Plattform SteamOS Brewmaster Update 2.63 ist da und die Entwickler haben den NVIDIA-Treiber aktualisiert (355). Das bedeutet Unterstützung für Vulkan. Dazu gehört ein Update für glx-alternatives, da diese eine Voraussetzung vom NVIDIA-Treiber 355.x ist. Ebenso ist ein Fix für die Security-Lücke in glibc enthalten, die in den letzten Tagen viel Aufmerksamkeit bekommen hat. Des Weiteren haben die Entwickler fixes für curl, Iceweasel, krb5, libgcrypt20, MySQL 5.5 eingepflegt. Recht viel mehr steht da in der Ankündigung auch nicht. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich […]

[8 Feb 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Windows 10 Enterprise – Tracking-Optionen deaktiviert, trotzdem nach Hause telefoniert!

Interessant, was die Nerds immer so finden. Ein Nutzer hat den Spieß umgedreht und ausspioniert, was Windows 10 Enterprise so tut. Zunächst schreibt er aber, dass er über Telemetrie, Ausschnüffeln und Beobachten so besorgt war (bekannte und / oder unbekannte Methoden), dass er fürderhin lieber Linux Mint nutzt. Allerdings hat es ihm keine Ruhe gelassen und er wollte wissen, was Windows 10 alles treibt. Windows 10 Enterprise in einer digitalen Gummizelle Auf seinem Rechner mit Linux Mint hat der Anwender […]

[4 Feb 2016 | Kommentare deaktiviert für Piwik 2.16 ist verfügbar – als LTS-Version deklariert | Autor: Jürgen (jdo) ]

Die offizielle Ankündigung zu Piwik 2.16 fehlt noch, aber meine Piwik-Instanz zeigt mir an, dass es da ist. Kann nicht mehr lange dauern, bis die Software offiziell vom digitalen Stapel gelassen wird. Das Changelog ist hier und die neueste Version gibt es im Download-Bereich. Zum Glück haben die Entwickler bereits vor wenigen Tagen einen Blog-Eintrag zu Piwik 2.16 veröffentlicht, der sich mit den Neuerungen und Änderungen befasst. Oder sagen wir besser einen Roman zu den Neuerungen, der die Herr der Ringe Trilogie wie die […]

[7 Dez 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
digiKam 5.0.0 Beta 2: Portierung auf Qt5 und KF5 API so gut wie abgeschlossen

Team digiKam hat digiKam 5.0.0 Beta 2 zur Verfügung gestellt. Ein Highlight dieser Version ist, dass der Port auf Qt5 und KF5 API so gut wie abgeschlossen ist. Sämtlicher Code mit Bezug zu Qt4 und KDE 4 wurde entfernt und viele Teile wurden neu geschrieben und getestet. Der Port auf Qt5 ist laut eigenen Angaben viel Arbeit und viele wichtige APIs mussten geändert oder durch neue ersetzt werden. Neuerungen in digiKam 5.0.0 Beta 2 Auch wenn digiKam weiterhin eine Desktop-Anwendung […]

[8 Jul 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
XKeyscore: NSA spioniert mit Red Hat Enterprise Linux

Fantastische Neuigkeiten! Die NSA betreibt XKeyscore anscheinend mithilfe von RHEL (Red Hat Enterprise Linux). XKeyscore ist das Stück Software, das am liebsten das digitale und mobile Leben eines jeden Menschen auf Erden überwachen möchte. XKeyscore wurde im Zuge der Enthüllungen von Edward Snowden ein Begriff. Dass sogar die NSA auf Linux oder Red Hat Enterprise Linux setzt, zeigt wohl die Qualität und Stabilität des Produkts! Auch andere Open-Source-Software findet bei den Profischnüfflern Einsatz. So soll Apache Web Server Einsatz finden […]

[9 Apr 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
digiKam Software Collection 4.9.0 ist ausgegeben

Die Entwickler von digiKam haben Version 4.9.0 zur Verfügung gestellt. Ab sofort kann sich jeder die Fotoverwaltungs-Software herunterladen. Neu in digiKam 4.9.0 digiKam 4.9.0 enthält laut eigenen Angaben neue Bugfixes von Maik Qualmann. Er wartet die Version für KDE 4. Andernfalls sind die Entwickler damit beschäftigt, digiKam auf KDE 5 zu portieren. Wer sich über die neueste Version im Detail informieren möchte, kann sich die Liste mit den geschlossenen Problemen durchlesen. Der Tarball für digiKam und den Windows-Installer kann man […]

[5 Jan 2015 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Benchmark: ownCloud gegen Seafile – wer synchronisiert schneller?

Vorwort: Der Vergleich oder ein Benchmark Seafile gegen ownCloud hinkt auf den ersten Blick gewaltig. Seafile ist ein reiner Datei-Synchronisations-Service und ownCloud ist wesentlich mehr. Bekanntlich lassen sich mit ownCloud zusätzlich zur Datei-Synchronisation auch Kalender-Einträge und Kontakte synchronisieren, der Cloud-Dienst bringt einen Video- und Musik-Player mit sich und bei neueren Versionen sogar eine Textverarbeitungs-Software. Bei letzterem können mehrere ownCloud-Anwender sogar gleichzeitig an einem Dokument arbeiten. Weiterhin können ownCloud-Anwender gegenseitig Ordner teilen, auch wenn sie sich auf verschiedenen ownCloud-Instanzen befinden. Was […]

[9 Jul 2014 | 10 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud 6 auf ownCloud 7 Upgrade

Ein ownCloud 6 auf ownCloud 7 Upgrade ist unter Linux nicht besonders kompliziert. Dennoch ist ein Backup unbedingt anzuraten – für den Fall der Fälle.

Air VPN - The air to breathe the real Internet