Home » Archive

Artikel mit Tag: MPEG4

[19 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PS3 Media Server 1.60.0 ist veröffentlicht – Pakete für Ubuntu 12.04 stehen bereit

Das Entwickler-Team um das Projekt PS3 Media Server hat eine neue Version zur Verfügung gestellt – Version 1.60.0. Es gibt Unterstützung für TX3G- (MPEG-4 Time Text), PGS- (Blu-ray) und VobSub-in-MP4-Containern- (DVD) Untertitel. Laut eigener Aussage soll sich die Untertitel-Funktion wesentlich verbessert haben und man könne laut eigener Aussage Ergebnisse wie bei Software-Multimedia-Playern erwarten. Ebenso unterstützt die neueste Version WebM-Videos, die von YouTube heruntergeladen wurden. Bessere Behandlung von eingebetteten ASS/SSA-Untertitel, Rendering für Sony SMP-N1000 und FFmpeg-Player sind nun für alle Plattformen enthalten. […]

[28 Jan 2012 | 9 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
VLC 2.0 RC1 „Twoflower“: Viele Neuerungen und Verbesserungen

Wichtig: Ich habe es selbst kompiliert, weil es das Launchpad nur für Oneiric und Precise gibt! Bei meiner Version (Linux Mint 11 Katya, basiert auf Natty) bin ich bei einer reinen Konsolen-Version gelandet. Die kommende Version 2.1 gibt es dann als Launchpad für Natty und die habe ich im Anschluss installiert. Das war nun eine kleine Aktion, VLC 2.0 RC1 unter Linux zu kompilieren. Für Mac OS X und Windows gibt es ja seit wenigen Tagen Binär-Pakete des beliebten Multimedia-Players. […]

[7 Jan 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Video-Upload in Google Docs möglich

Als ich gerade eben Google Docs öffnete, wies mich ein Google-Fenster nett darauf hin, dass ich nun Videos in Google Docs hochladen könne. Diese seien dann von überall aufrufbar. Was dahinter steckt, finden wir auf der dafür dedizierten Webseite Sobald man die Videos zu Google Docs hochgeladen hat, kann der Anwender diese mittels Google Docs Video Player ansehen. Dazu müsse man die Datei nur anklicken und das Video würde sich auf einer neuen Seite öffnen. Hochladen dürfen Sie Dateien von […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet