Home » Archive

Artikel mit Tag: mirall

[25 Jun 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud Enterprise Edition 5 hat das Licht der Welt erblickt

Es gibt eine neue Version des ownCloud-Flaggschiffs – sprich, die Enterprise-Edition. Laut eigenen Angaben soll die neueste Ausgabe sicherer sein, sich einfach integrieren lassen und simpel erweiterbar sein. ownCloud Enterprise Edition 5 basiert nicht wenig überraschend auf der Community Edition 5, die im März 2013 debütierte. Im Anschluss die Neuerungen, Änderungen und Verbesserungen. Diese findest Du auch in der offiziellen Ankündigung. Security: Verbesserte Integration von Active Directory (AD) und LDAP: Die Geschwindigkeit bezüglich der Authentifizierung hat sich verbessert. AES-Verschlüsselung während des […]

[24 Jun 2013 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
_conflict-Dateien auch bei ownCloud Desktop Client 1.3 Beta ein Problem

Vor kurzer Zeit wurde eine Beta-Ausgabe des ownCloud-Desktop-Clients zur Verfügung gestellt. Ich konnte mit meinem eigentlich System nicht testen, ob der _conflict-Synchronisations-Fehler wieder auftritt. Ich habe den Beta-Client allerdings auf meinem Reise-System installiert und lasse die auf einen speziellen Ordner in meiner ownCloud-Instanz los. Meine Daten sind so auch noch gesichert. Aus diesem Grund kann da wenig schief gehen. Ein Entwickler hat mal kommentiert, dass meine Testweise nicht dem Alltag entspräche, da schließlich keiner mit touch hantiert. Allerdings fühle ich […]

[19 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud-Client 1.1.4 ist ausgegeben

Ich habe gerade gesehen, dass heute ein neuer ownCloud-Client für Linux, Mac OS X und Windows zur Verfügung gestellt wurde: 1.1.4. Es handelt sich um eine Bugfix-Ausgabe der 1.1.x-Serie. In Sachen mirall hat es keine Veränderungen gegeben. Allerdings haben die Entwickler zwei Fehler im Zusammenhang mit csync ausgebessert. Encoding-Probleme bei Mac-Client sind bereinigt und der Client kann mit Server-Fehlern besser umgehen. Das Synchronisieren von gemeinsam genutzten Ordnern (Shared Folders) macht immer noch Probleme und Dateien größer als 2 GByte können […]

[22 Mai 2012 | 15 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud 4 bringt Datei-Versionsverwaltung und einen ODF Viewer

Knapp vier Monate nach ownCloud 3, haben die Entwickler eine neue große Version mit diversen Neuerungen vorgestellt. Ab sofort gibt es eine kleine Zeitmaschine. Diese Versionsverwaltung für Dateien ist bei einer Neuinstallation automatisch aktiviert. Du findest den Haken dafür unter Verwaltung. Allerdings ist die deutsche Ausgabe noch nicht komplett übersetzt, aber damit kann man leben. Die entsprechende Zeile heißt: Enable Files Versioning (nicht besonders schwer zu erraten 🙂 ). Diese Funktion speichert Dateien und Anwender können laut eigener Aussage auf frühere Versionen […]

[16 Nov 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
openSUSE 12.1 mit GNOME 3.2 und KDE 4.7 und vielen weitere Funktionen ist da

Vor gut einer Stunde habe ich noch erwähnt, dass der neue Catalyst-Treiber mit Unterstützung für openSUSE 12.1 verfügbar ist und die Distribution noch heute veröffentlicht werden soll – und prompt ist sie auch schon da. Mehr als acht Monate hat die internationale Community an dieser Ausgabe gearbeitet. Mit an Bord sind GNOME 3.2 und KDE 4.7. Aber auch die aktuellen Ausgaben von Xfce und LXDE finden in der beliebten Linux-Distribution Platz. Die Cloud Das Jahr 2011 darf man getrost als […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet