Home » Archive

Artikel mit Tag: Mediacenter

[6 Sep 2019 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi 4 und kompatibles LibreELEC – wie viel RAM brauche ich?

Die Raspberry Pi Foundation hat einen netten Schnelltest zum Thema Raspberry Pi 4 und LibreELEC gemacht. Es geht unter anderem darum, welche Version des Pi 4 Du brauchst. Du weißt sicherlich, dass es den Raspberry Pi 4 mit 1, 2 oder 4 GByte RAM gibt. Persönlich benutze ich den Raspberry Pi schon lange als Media Center. Ich habe OpenELEC schon auf einem Pi 1 B betrieben und bin den ganzen Weg bis zum Pi 3+ B gegangen. Auch bisher war […]

[1 Mrz 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ODROID-C2 ist nun verfügbar – schneller als Raspberry Pi 3 und nur 5 US-Dollar teurer

Ich behalte für den Vergleich die US-Dollar bei, da selbst die Raspberry Pi Foundation ihren Preis mit 35 US-Dollar angegeben hat. Das ODROID-C2 wurde schon vor wenigen Wochen angekündigt. Das Gerät ist schneller als ein Raspberry Pi 3, hat mehr Speicher, eine bessere Grafikkarte und kostet nur fünf US-Dollar mehr. Allerdings sind WLAN / Wi-Fi und Bluetooth nicht wie beim Raspberry Pi 3 integriert. Die RasPi-Konkurrenz ist ebenfalls mit einer 64-Bit-Architektur (ARMv8) ausgestattet, taktet aber höher. ODROID-C2 ab sofort verfügbar Das […]

[22 Feb 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kodi 16 „Jarvis“ ist veröffentlicht – viele Verbesserungen unter der Haube

Kodi 16 Jarvis ist da. Es ist die neueste Version des beliebten Multimediacenters. Die Entwickler geben an, dass sich bei Kodi 16 Jarvis sehr viel unter der Haube getan hat. Es gibt aber auch sichtbare Veränderungen. Kodi 16 Jarvis mit Event Logging Kodi 16 ist gesprächiger oder informativer. Dafür dient das Event Logging oder das Aufzeichnen von Ereignissen. Scannt der Anwender die Bibliothek zum Beispiel das erste Mal, dann klärt Kodi 16 auf, welche Video aus irgendwelchen Gründen nicht aufgenommen wurden. Jedes dieser […]

[21 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kodi 16 RC1 – erster Veröffentlichungs-Kandidat von Jarvis ist da

Es ist ein erster Release-Kandidat von Kodi 16 Jarvis da. Eigentlich wollten die Entwickler Kodi 16 RC1 schon früher ausgeben, allerdings kam es zu Komplikationen. Um die hat man sich gekümmert und somit ist der erste Veröffentlichungs-Kandidat des Mediacenters nun verfügbar. Kodi 16Jarvis mit vielen Änderungen und Verbesserungen Kodi 16 bringt viele Verbesserungen mit sich, vor allen Dingen unter der Haube. Dazu gehört die Implementierung von DirectX11 unter Windows, das auch noch mit DirectX9-Grafikkarten funktioniert. Ein Log zeigt unter anderem, welche […]

[14 Jan 2016 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kodi, OpenELEC, LibreELEC, OSMC und Raspberry Pi: Die Unterschiede erklärt

Wenn Leute zu mir kommen und mein Raspberry Pi 2 mit OpenELEC oder OSMC, sprich Kodi, sehen, fragen sie mich immer danach, wollen auch so etwas und vor allen Dingen eine Erklärung, was das ist. Viele setzen das Raspberry Pi gleich mit dem Mediacenter und verstehen das Zusammenspiel zwischen Kodi und Hardware nicht sofort. Erklärt ist die Sache eigentlich schnell, wenn man weiß, wovon man spricht. „Das ist ein Raspberry Pi 2, auf dem OpenELEC mit Kodi als Mediacenter läuft.“ […]

[12 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kodi 16 Beta 5 ist die letzte Beta-Version

Mit Kodi 16 Beta 5 Jarvis geben die Entwickler eine letzte Beta-Version aus, bevor man die Entwickler-Versionen als Status Veröffentlichungskandidaten veröffentlicht. Bevor man diesen Schritt allerdings wagt, bittet man die Community um Hilfe, um die größten Blocker-Bugs zu finden. Wie versprochen veröffentlichen die Entwickler häufiger Testkandidaten von Kodi 16. Dann müssen Tester und Interessierte nicht so lange warten und Fehler lassen sich darüber hinaus schneller bereinigen. Bei Kodi 16 Beta 5 wurden diverse Fehler ausgebessert. Weiterhin wurde in Sachen Fernbedienung […]

[23 Dez 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kore 2.0.0 ist da: Kodi-Fernbedienung für Android

Die Entwickler der Android-Fernbedienung für das Mediacenter Kodi haben Kore 2.0.0 zur Verfügung gestellt. Nun lassen sich auch Live TV und PVR/DVR damit kontrollieren Kore 2.0.0 kontrolliert Live TV Die Oberfläche an sich hat sich nicht viel geändert. Das muss sie auch nicht. Mir taugt Kore genau so wie es ist. Die Möglichkeit, Live TV und PVR/DVR kontrollieren zu können war eine der häufigsten gewünschten Funktionen. Durch dieses Update ist das nun möglich. Das setzt natürlich voraus, dass man die […]

[11 Nov 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zeitserver: OpenELEC auf dem Raspberry Pi 2 mit falschem Datum und falscher Zeit

Sollte bei OpenELEC auf einem Rasperry Pi 2 Uhrzeit und Datum falsch sein, liegt es wohl daran, dass per Standard kein Zeitserver hinterlegt ist.

Air VPN - The air to breathe the real Internet