Home » Archive

Artikel mit Tag: Internet Explorer 8

[4 Jan 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ruhe in Frieden Internet Explorer 6 – vermissen wird Dich eh keiner

Microsoft hat am gestrigen Dienstag offiziell bestätigt, dass der Marktanteil von Internet Explorer 6 in den USA unter 1 Prozent gesunken ist. Somit hat man sich nun gleich endgültig vom Albtraum aller Web-Entwickler verabschiedet. Auch in einigen Staaten in Europa hat Internet Explorer 6 schon länger einen Marktanteil von unter einem Prozent. Vermissen wird den Browser wohl keiner und es wurde auch verdammt noch Mal Zeit, dass diese Ausgeburt der Software-Hölle aus dem Jahre 2001 in die ewigen digitalen Jagdgründe […]

[3 Feb 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Reingelegt: Google will bewiesen haben, dass Microsofts Bing Suchergebnisse klaut und als eigene ausgibt

Google hat 20 Entwickler abgestellt, die beweisen sollen, dass Microsoft Suchanfragen im Internet Explorer 8 mit installierter Bing-Toolbar von Google holt und diese dann in Bing integriert. Dazu haben die Mitarbeiter künstliche Abfragen erzeugt, die komplett irrelevante Resultate liefern. Eines dieser Beispiele ist hiybbprqag. Google hat das so gesetzt, dass diese Anfrage ein Resultat eine Theater-Webseite aus Los Angeles zurückgibt. Mit dem Internet Explorer und installierter Bing Toolbar habe man dann diese Anfragen gegoogelt. Binnen zwei Wochen habe diese Anfrage […]

[9 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Instant: Google hat search-as-you-type an den Start geschickt

Google ändert ja nicht sehr häufig große Sachen am Aussehen seiner Suchmaschine. Wer Google kürzlich verwendet hat, wird aber eine Veränderung bemerkt haben. Die Suchergebnisse erscheinen bereits während des Tippens und Google hat nicht mal einen richtigen Namen dafür. man nennt es in der Ankündigung schlicht search-as-you-type oder Instant. Um Instant möglich zu machen muss der Suchmaschinen-Gigant neue Technologien inklusive Caching-Systeme verwenden. Laut Google profitieren Benutzer in vielerlei Hinsicht. Das Hauptargument sei aber gesparte Zeit. Es sehe zwar nicht nach […]

[8 Sep 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Firefox 3.6.9 mit Anti-Clickjacking-Option, Thunderbird und SeaMonkey auch aktualisiert

Laut Release-Notizen unterstützt Firefox 3.6.9 den X-FRAME-OPTIONS HTTP-Response-Header. Betreiber von Webseiten können dies verwenden, um Clickjacking-Angriffe zu entschärfen, indem sie sicherstellen, dass ihre Inhalte nicht in andere Seiten eingebettet werden. Darüber hinaus haben die Entwickler diverse Sicherheitslücken bereinigt und die Stabilität der Software verbessert. Mittels Clickjacking hatte zum beispiel Facebooks Like-Button zu kämpfen. Dies lässt sich nun verhindern. Facebook könnte Angreifern verbieten, Inhalte in einen iFrame innerhalb Firefox einzubetten. Internet Explorer 8 und Google Chrome unterstützen diese Funktion bereits – Facebook […]

[26 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Benchmark: Google Chrome 5 für Windows, Mac und Linux

Vier Monate nach dem Erscheinen des Internet-Browsers Chrome 4, hat Google eine stabile fünfte Ausgabe bereit gestellt. Dies ist gleichzeitig die erste stabile Version, die gleichzeitig für die drei großen Plattformen Windows, Mac OS X und Linux erscheint. Zu den Neuerungen gehört auch die Möglichkeit, Bookmarks und Browsereinstellungen zu synchronisieren. Somit lassen sich die Lesezeichen und andere persönliche Anpassungen über mehrere Computer durch die Verwendung des Google-Kontos abgleichen. Ebenso bringt die aktuelle Version neue HTML-5-Funktionen mit sich. Dazu gehören Geolocation […]

[6 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Schneller als Firefox: Neue Beta-Version von Internet Explorer 9

Die neueste Beta-Ausgabe von Google Chrome 5 ist wirklich schnell.  Fast gleichzeitig hat Microsoft eine aktualisierte Beta-Variante des kommenden Internet Explorer 9 zur Verfügung gestellt. Bei dieser Variante haben die Entwickler an der Geschwindigkeits-Schraube gedreht. Das ist auch bitter nötig, denn Benchmark-Tests lassen kein gutes Wort an Internet Explorer 8. Die neue Beta-Version schneidet im SunSpider JavaScript Benchmark deutlich besser ab und lässt Firefox 3.6.3 doch mit einigem Abstand hinter sich. Die eigenen Benchmark-Tests von Microsoft können wir also bestätigen. […]

[4 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Großer Browser-Benchmarktest unter Windows 7

BITblokes.de hat sich die Mühe gemacht, die bekanntesten Internet-Browser zu vergleichen. Dafür haben wir Mozilla Firefox 3.6.3, Opera 10.53, Google Chrome 4.1, Internet Explorer 8 und Safari 4.0.5 unter Windows 7 64-Bit Ultimate ins Rennen geworden. Als Test-Rechner ein Mac Mini. Dieser hat vier GByte Arbeitsspeicher und es taktet eine „Intel Core 2 Duo“-CPU P8700 mit 2.53 GHz. Das Betriebssystems lief mittels Bootcamp nativ und in keiner virtuelle Maschine. Die Browser mussten nicht nur den bekannten ACID3-Test durchlaufen, sondern wurden […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet