Home » Archive

Artikel mit Tag: Incognito Live System

[2 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.10.1 ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The Amnesic Incognito Live System: TAILS 0.10.1 ist verfügbar

Laut eigener Aussage handelt es sich bei TAILS 0.10.1 um eine reine Wartungs-Version. Die Entwickler haben Sicherheitslücken und schwere Fehler ausgebessert. Alle Anwender sind angewiesen, so zeitnah wie möglich die Aktualisierungen einzuspielen. Es gibt alledings auch einige Änderungen, die für den Anwender mehr oder weniger direkt sichtbar oder spürbar sind. Die Startseite von Iceweasel ist nun die Standard-Suchmaschine. Scroogle ist den Entwicklern derzeit nicht verlässlich genug. WhisperBack und MAT haben Updates auf 1.5.1 beziehungsweise 0.2.2-2~bpo60+1 spendiert bekommen. In letzterem wurde […]

[17 Nov 2011 | Kommentare deaktiviert für TAILS für die Privatsphäre im Internet: The Amnesic Incognito Live System 0.9 ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
TAILS für die Privatsphäre im Internet: The Amnesic Incognito Live System 0.9 ist verfügbar

Ab sofort gibt es eine neue Version der auf Debian basierenden Linux-Distribution TAILS. Diese Abkürzung steht für The Amnesic Incognito Live System. Das Betriebssystem wird entwickelt, damit sich Anwender so anonym wie möglich im Internet aufhalten können. Wichtige Änderungen gegenüber der Vorgänger-Version Tor wurde ein Upgrade auf 0.2.2.34 spendiert. Das bessert die Schwachstellen CVE-2011-2768 und CVE-2011-2769 aus. Anwender von TAILS 0.8.1 wurden aufgefordert, diese Aktualisierung manuell durchzuführen. Tors Warnung, dass Anwendungen eigene DNS-Lookups ausführen ist nun unterdrückt. Einige Anwender haben ihre […]

[23 Sep 2011 | Kommentare deaktiviert für LPS: Lightweight Portable Security 1.2.4 | Autor: Jürgen (jdo) ]
LPS: Lightweight Portable Security 1.2.4

Ab sofort gibt es eine neue Wartungs-Ausgabe von Lightweight Portable Security (LPS). Ziel dieser Distribution ist es, Anwendern eine Plattform zur Verfügung zu stellen, auf denen ihre Daten sicher vor Schadprogrammen sind. Ein bisschen wie ein Witz klingt das schon wenn man bedenkt, dass das Verteidigungs-Ministerium der USA dahintersteckt. Die sind ja nicht gerade bekannte Verfechter des Schützens der Privatsphäre. Die neueste Version bringt Unterstützung für mehr RealTek-Wireless-Geräte. Ebenso wurden weitere Treiber für Breitbandgeräte und SmartCards hinzugefügt. Die S/MIME-Erweiterung für […]

[22 Sep 2011 | Kommentare deaktiviert für TAILS 0.8: Anonym im Internet mit Incognito Live System | Autor: Jürgen (jdo) ]
TAILS 0.8: Anonym im Internet mit Incognito Live System

Ab sofort gibt es eine neue Version der Distribution Incognito Live System, auch als TAILS (The Amnesic Incognito Live System) bekannt. Es handelt sich hier um eine auf Debian basiertendes Live-System. Das Betriebssystem wird mit dem Ziel entwickelt, dem Anwender größtmögliche Anonymität im Internet zu gewährleisten. Allen Anwender wird gerate, so schnell wie möglich auf die neueste Version zu aktualisieren. Zu den geänderten Paketen gehören Tor (0.2.2.33), I2P (0.8.8), Linux-Kernel (3.0.0), Iceweasel (3.5.16), Torbutton (1.4.3) und HTTPS Everywhere (1.0.1). Ebenso […]

[16 Apr 2011 | Kommentare deaktiviert für Anonym im Internet: The Amnesic Incognito Live System 0.7 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Anonym im Internet: The Amnesic Incognito Live System 0.7

The Amnesic Incognito Live System (Tails) ist eine auf Debian 6.0 „Squeeze“ basierende Live-CD, die komplette Anonymität für den Benutzer im Internet verspricht. Ab sofort gibt es Version 0.7 der Linux-Distribution. Mit von der Partie ist Tor 0.2.1.30. Ebenso ist ein besserer Schutz für Speicherwiederherstellung vorhanden. Immer wenn Sie das Betriebssystem herunterfahren oder das Boot-Medium entfernen wird der Arbeitsspeicher überschrieben. Darüber hinaus gibt es bessere Hardware-Unterstützung. Es sind mehr Drucker-Treiber vorhanden und das System kann mit mobilen Breitband-Geräten, wie 3G-USB-Dongles […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet