Home » Archive

Artikel mit Tag: Iceape

[29 Mai 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-leichtgewicht: Entwickler geben antiX M12 Pre-Final aus

Ungefähr ein Jahr nach der Veröffentlichung von antiX M11 geht es nun auch für die 12er-Serie in den Endspurt. Die Entwickler stellen drei Versionen zu Verfügung. full beihnaltet 5 Fenster-Manager. Per Standard verwendet antiX IceWM. Alternativ kannst Du auf Fluxbox, JWM, wmii und dwm zugreifen. Auch wenn sich die Distribution in erster Linie an ältere oder Hardware-schwächere Rechner richtet, haben sich die Entwickler dennoch für LibreOffice anstatt Abiword und Gnumeric entschieden. Iceweasel 10 ersetzt Iceape und Claws-Mail ist der Mail-Client […]

[23 Mai 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Die Neuerungen: Mageia 2 ist veröffentlicht

Mit etwas Verspätung hat Mageia 2 das Licht der Welt erblickt. Ich hatte bereits bei der ersten Beta-Version gesagt, dass mir Mageia 2 echt gut gefällt. In der offiziellen Ankündigung stellen die Entwickler einige der Highlights zur Schau. Den Anfang machen die Alternativen in Sachen Desktop-Umgebung. Hier können Anwender zwischen KDE 4.8.2, razorqt 0.4.1, LXDE, Sugar, GNOME 3.4.1 und Xfce 4.8.3 wählen. Eine SVN-Version von Enlightenment 17 ist auch dabei. Wer seine Fotos verwalten möchte, kann auf Digikam oder Showfoto 2.6 […]

[29 Dez 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Debian-/MEPIS-basiert: antiX M11 Test 1

Ab sofort steht die erste Test-Ausgabe von antiX M11 zur Verfügung. Diese Linux-Distribution basiert auf Debian/MEPIS und richtet sich an ältere Hardware. M11 ist eine Upgrade-Ausgabe von antiX 8.5. Die Entwickler halten laut eigener Aussage bis auf weiteres an GRUB Legacy und dem MEPIS-Kernel 2.6.32 fest. Alle Applikationen wurden gegen die Debian-Testing-Repositories vom 27. Dezember 2010 aktualisiert. Ebenso wurden diverse Fehler seit 8.5 ausgebessert. antiX M11 gibt es in drei Geschmacksrichtungen: full, base und core. Die Ausgabe full bringt nun […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet