Home » Archive

Artikel mit Tag: GnuPG

[30 Okt 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Für maximale Anonymität im Internet: TAILS (The Amnesic Incognito Live System) 0.21 ist verfügbar

Die Entwickler der extrem vergesslichen Linux-Distribution TAILS haben Version 0.21 zur Verfügung gestellt. Bei The Amnesic Incognito Live System wird sämtlicher Netzwerk-Verkehr durch den Anonymisierungs-Dienst TOR geleitet. Es handelt sich in erster Linie um eine Wartungs-Version, die allerdings kleine Neuerungen mit sich bringt. Laut Changelog gibt es einige Security-Fixes. Zum Beispiel kann der Desktop-Anwender den TOR-Port nicht mehr kontrollieren. Sonst könnte ein Angreifer an die öffentliche IP-Adresse kommen. Weiterhin kann der Anwender die Einstellungen für die Persistenz nicht mehr direkt […]

[6 Jan 2012 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sicher Surfen: TAILS (The Amnesic Incognito Live System) 0.10 ist verfügbar

Ab sofort gibt es eine neue Ausgabe der amnesischen Linux-Distribution TAILS. In der offiziellen Ankündigung gehen die Entwickler auf die sichtbaren Änderungen ein. Tor wurde auf Version 0.2.2.35-1 aktualisiert. Dem Browser Iceweasel wurde ein Update aus dem Debian Mozilla Repository auf Version 9.0 spendiert und Torbutton ist als Ausgabe 1.4.5.1-1 vorhanden. Durch das Browser-Update unterstützt die Distribution nun das Ansehen aller YouTube-Videos, die in einem HTML5-Format vorliegen. Third-Party Cookies sind deaktiviert und die Firefox-Erweiterung NoScript haben die Entwickler mit aufgenommen. […]

[15 Okt 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Besonders sicher: Ubuntu Privacy Remix 10.04r1 ist verfügbar

Andreas Heinlein hat eine neue Version des Ubuntu Privacy Remix zur Verfügung gestellt. Es ist eine auf Ubuntu basierende Live-DVD. Sie wird mit dem Ziel entwickelt, eine komplett isolierte und sichere Arbeitsumgebung bereit zu stellen. Somit sind vertrauliche Daten bestmöglich geschützt. Das Betriebssystem erlaubt nicht einmal Zugriff auf irgendwelche Netzwerke. Die Netzwerk-Treiber wurden physikalisch aus dem Kernel entfernt, damit sich diese nicht aus Versehen aktivieren lassen. Nach langem Arbeiten und Testen steh nun die finale Version von Ubuntu Privacy Remix […]

[11 Jan 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Jailed Jackalope: Privatsphäre schützen mit Ubuntu Privacy Remix

Das Live-Betriebssystem Ubuntu Privacy Remix (UPR) verfolgt ein etwas anderes Ziel, als die meisten Linux-Derivate. Es setzt in der aktuellen Version auf Ubuntu 9.04 Jaunty Jackalope auf, nennt sich Jailed Jackalope und soll als komplett abgeschottete Arbeitsumgebung dienen.  Es ist laut Aussage der Entwickler ein Werkzeug, um seinen sensiblen Daten gegen unbefugte Zugriffe zu schützen. Schadsoftware wie zum Beispiel Trojaner, Rootkits und Keylogger können die Sicherheit von Verschlüsselungs-Programmen untergraben oder sogar aufheben. Die Bearbeitung, Ver- und Entschlüsselung von Daten mit […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet