Home » Archive

Artikel mit Tag: Frugalware

[9 Apr 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Frugalware 1.9pre1 (Arcturus) mit neuem Installer und Live-Umgebung

Die Entwickler von Frugalware haben Version 1.9pre1 zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hier laut eigenen Angaben um die erste öffentliche Ausgabe mit der neuen Live-CD-Umgebung. Weiterhin ist ein neuer Installer mit Namen fwsetup an Bord. Die Entwickler geben an, dass man 8 Monate an der Distribution gearbeitet hat und diese Version das Ergebnis einer Zusammenfassung von 4 älteren Projekten ist: fwlive, setup, fwife und frugalwareutils. Der neue Installer sollte nun komplett sein, funktionieren und den alten ersetzen. Noch nicht […]

[15 Feb 2013 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
DistroRank: Neue Seite versucht die Popularität von Linux- und BSD-Distributionen zu orakeln

Gewisse …längenvergleiche sind ja immer gut. Manche Sachen, wie zum Beispiel Benchmark-Tests, lassen sich dabei relativ präzise beurteilen. Andere sind eher wage Aussagen oder ein Blick in die Kristallkugel. Distrowatch hat ja auch so eine Rangliste, allerdings ist diese nur sehr wenig aussagekräftig. Man zählt einfach, welches Distribution die Seite aufruft – also eher sehr ungenau. Der Betreiber von DistroRank will eine besser Lösung gefunden haben, um die Popularität von Linux- und BSD-Distributionen zu beurteilen. Dazu bezieht er diverse Faktoren […]

[17 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PlayOnLinux und PlayOnMac 4.1.9 sind ausgegeben

Es neue Versionen von PlayOnLinux und PlayOnMac: 4.1.9. In der neuesten Version wurde die Paket-Seite verbessert. Stück für Stück wollen die Entwickler nach eigenen Angaben die Pakete irgendwann mit echten Namen, anstatt nur Symbolen und Codenamen anzeigen lassen. Existierende Installationen lassen sich nun ohne Bugs auszulösen überschreiben. Virtual Desktop ist nun kompatibel mit Wine 1.5.16 und höher. Weiterhin wurden diverse Bugs ausgebessert. Entwickler können nun erkennen lassen, ob es sich bei einer exe-Datei um 32- oder 64-Bit handelt. Weiterhin kann man […]

[18 Sep 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Alle Neuerungen im Überblick: Cinnamon 1.6 ist veröffentlicht

Heute hatte ich noch geschrieben, dass Cinnamon 1.6 noch gar nicht da ist und Cr OS Linux Version 1.5.8 einsetzt, aber mit 1.6 wirbt. Ok, nun dürfen sie das auch, weil Cinnamon 1.6 gerade eben das Licht der Welt erblickt hat. Im Namen aller Entwickler präsentiert Mister Mint, Clement Lefebvre, Cinnamon 1.6. 4 Monate harte Arbeit und 626 Commits stecken darin. Neben vielen Bugfixes gibt es natürlich neue Funktionen und Verbesserungen. Workspace OSD Die Workspaces zeigen sich nun hartnäckig, oder […]

[20 Mai 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kann Dateizuweisungen: PlayOnLinux und PlayOnMac 4.1 sind fertig

Eigentlich schaut so eine Punkt-Ausgabe meist wenig spannend aus. In Sachen PlayOnLinux und PlayOnMac 4.1 gibt es allerdings eine lang gewünschte Funktion: Die neueste Version kann Datei-Assoziationen. Somit lassen sich zum Beispiel .doc- oder .docx-Dateien so zuweisen, dass diese per Standard mit Microsoft Word geöffnet werden. Dieser Schritt lässt sich auch gleich bei der Installation eines entsprechenden Windows-Programms festlegen. Anwender von CrossOver werden dieses Verhalten bereits kennen. Du findest die entsprechende Option unter Einstellungen -> Dateizuordnungen. Ebenso enthalten ist ein […]

[9 Apr 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Frugalware 1.7pre1 „Gaia“ ist veröffentlicht

Das Team um Frugalware hat eine erste Vorabversion von Frugalware 1.7 ausgegeben. Frugalware 1.7pre1 bringt laut der recht knappen Ankündigung Linux-Kernel 3.3 und KDE 4.8.1 mit sich. Ebenfalls enthalten sind LibreOffice 3.5.1, Firefox 11, Thunderbird 11 und SeaMonkey 2.8. Die Kernel-Module sind nun mit XZ komprimiert und GRUB2 hat GRUB1 abgelöst. Mittels pm-radeon lässt sich das KMS-Power-Management für Radeon bereits während des Starts aktivieren. Experimentelles CPU-Untertakten (undervolting) via phc ist ebenfalls enthalten. Sehr detaillierte Informationen findest Du im sehr ausführlichen […]

[20 Mrz 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PlayOnLinux and PlayOnMac 4.0.16 mit verbesserten Debugging-Funktionen

Die Entwickler von PlayOnLinux und PlayOnMac haben mit Version 4.0.16 eine verbesserte Ausgabe zur Verfügung gestellt. Laut eigenen Angaben wird ab sofort alles geloggt, was auf virtuellen Medien geschieht. Dies soll das Wine-Debugging vereinfachen. Des Weiteren gibt es ein automatisches Management der Gecko-Installation. PlayOnLinux kann nun ausführbare Windows-Dateien auch direkt über die Konsole starten. Dies fuktioniert mit dem Befehl: playonlonix datei.exe. Auf virtuelle Festplatte kannst Du nun einfach über Dein Home-Verzeichnis zugreifen. Die Software unterstützt Desura und Origins. Weiterhin gibt es […]

[13 Feb 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Frugalware Linux 1.6 „Fermus“ ist veröffentlicht

Laut Ankündigung gibt es keine weiteren Neuerungen seit dem zweiten Release-Kandidaten mehr. Allerdings gab es 93 Änderungen, mit denen kleinere Fehler ausgebessert wurden. Es handelt sich hier um die 16. Version der Linux-Distribution Frugalware. Zu den Neuerungen gegenüber Version 1.5 gehören aktualisierte Pakete wie zum Beispiel Linux-Kernel 3.1.10, X.Org server 1.11.2, GNOME 3.2, KDE SC 4.7, LibreOffice 3.4.5.2 und Mozilla Firefox 10.0. Die ISO-Abbilder sind nun Hybride und lassen sich für die Architekturen i686 und x86_64. Das bedeutet, dass es […]

[30 Jan 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zweiter Ausgabe-Kandidat: Frugalware 1.6 RC2 „Fermus“

Kurz un bündig haben die Frugalware-Entwickler einen zweiten Release-Kandidaten von Version 1.6 bekannt gegeben. Dem Linux-Kernel wurde ein Update auf Version 3.1.10 spendiert und LibreOffice ist als Ausgabe 3.4.5 vorhanden. Im Großen und Ganzen gibt es ungefähr 100 aktualisierte und 27 neue Pakete. Als neue Funktionen preisen die Entwickler cpupower– und perf-Pakete an. Des Weiteren ersetzt kmod module-init-tools. Die Installations-Routine kann mit Netzwerk-Timeout-Fehlern umgehen und die Dokumentation wurde überarbeitet. Weitere ausführliche Informationen findest Du im Changelog. Ein ISO-Abbild für Testwillige […]

[16 Jan 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erster Release-Kandidat: Frugalware 1.6

Die Entwickler von Frugalware haben einen ersten Ausgabe-Kandidaten der Version 1.6 zur Verfügung gestellt. Laut offizieller Ankündigung handelt es sich um die zweite technische Vorschau der kommenden stabilen 1.6-Ausgabe. Gegenüber 1.6pre2 gibt es doch einige nennenswerte Änderungen. Zum Beuspiel befinden sich Linux-Kernel 3.1.8, Systemd 38 und Firefox 9.0.1 an Bord. Des Weiteren haben die Entwickler 383 Paketen Updates spendiert und 121 neue Pakete eingepflegt. Acht Pakete wurden ersetzt. Ebenfalls interessant ist, dass Cinnamon Desktop als Paket verfügbar ist. Linux-Mint-Gründer Clement […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet