Home » Archive

Artikel mit Tag: Finnix

[16 Nov 2013 | Kommentare deaktiviert für Distributions-Karussell: OpenMandriva Lx 2013.0 RC2, Kwheezy 1.4 und Finnix 109 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Distributions-Karussell: OpenMandriva Lx 2013.0 RC2, Kwheezy 1.4 und Finnix 109

Hui, so viele Distributionen auf einmal. Neben Linux Mint 16 „Petra“ RC sind auch noch einige andere Aktualisierungen von Distributionen aufgetaucht. Hier ein kurzes Distrowatch-Roundup. Kwheezy: KDE trifft Debian GNU/Linux Wheezy Version 1.4 ist da. Es handelt sich laut eigenen Angaben in erster Linie um eine Wartungs-Version mit kleineren Updates. Zum Beispiel sind Firefox 24 und Thunderbird 24 ESR nun die Standard-Applikationen für E-Mail und Web-Zugriff. Ebenso gibt es einen Fix für LibreOffice. Cdrtools ersetzt wodim und genisoimage. Weiterhin ersetzen Kopete […]

[26 Dez 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Distribution für Administratoren: Finnix 107

Ryan Finnie hat einen neue Version seiner auf Debian Testing basierenden Linux-Distribution Finnix zur Verfügung gestellt. Version 107 kommt nur 2 Monate nach der letzten Ausgabe. Allerdings gibt es neue Funktionen und Bugfixes. Finnix 107 bringt Linux-Kernel 3.6 mit sich. Darin befindet sich auch ein Fix für den ext4-Fehler, der etwas zu sehr in den Vordergrund gedrängt wurde – so schlimm war das gar nicht. Der Entwickler hat seinen Code etwas aufgeräumt und aus diesem Grund startet Finnix schneller. Auch […]

[30 Okt 2012 | Kommentare deaktiviert für Für Systemadministratoren: Finnix mit Kernel 3.5 und Project NEALE nun öffentlich | Autor: Jürgen (jdo) ]
Für Systemadministratoren: Finnix mit Kernel 3.5 und Project NEALE nun öffentlich

Finnix ist eine kleine auf Debian basierende Linux-Distribution, die sich hauptsächlich an Systemadministratoren richtet und von CD gestartet werden kann. Ab sofort steht Finnix 106 zur Verfüguing. Die neueste Ausgabe der Linux-Distribution bringt Linux-Kernel 3.5 mit sich. Ebenfalls hat man einen Fehler gegenüber Finnix 105 ausgebessert. Dieser ließ das System während des Starts einfrieren, wenn die System-Festplatte eine externe Partition enthielt. Mit Finnix 105 wurde auch Project NEALE veröffentlicht. Damit wollen die Entwickler das Betriebssystem völlig automatisch bauen lassen. Finnix 105 […]

[24 Jul 2011 | Kommentare deaktiviert für Live-CD für Systemadministratoren: Finnix 102 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Live-CD für Systemadministratoren: Finnix 102

Ryan Finnie hat die sofortige Verfügbarkeit von Finnix 102 angekündigt. Diese Linux-Distribution basiert auf Debian und Hauptziel ist eine Live-CD für Systemadministratoren bereit zu stellen. Diese Ausgabe bringt den kürzlich veröffentlichten Linux-Kernel 3.0 mit sich. Normalerweise hält sich Finnix ziemlich nah an den Debian-Kernel. In diesem Fall gibt es allerdings eine Ausnahme. Ebenso wurde das Abbild mit xz komprimiert und ist daher zirka 20 Prozent kleiner als die mit Gzip komprimierten Vorgänger. Der amd64-Kernel der Distribution enthält Unterstützung für Xen […]

[26 Dez 2010 | Kommentare deaktiviert für Live-CD für Admins: Finnix 101 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Live-CD für Admins: Finnix 101

Ryan Finnie die Verfügbarkeit der Linux-Distribution Finnix 101 angekündigt. Hierbei handelt es sich um eine startfähige CD, die sich speziell an Systemadministratoren richtet. Das Betriebssystem basiert auf Debians Testing-Zweig. Finnix ist die 17. Ausgabe der Linux-Distribution, die vor über zehn Jahren das erste Mal das Licht der Welt erblickte. neu an dieser Version ist, dass es wieder Unterstützung für die PowerPC-Architektur gibt. Die Distribution hat wenig an ihrer Fassade geändert. Allerdings wurde der Kern gründlich überarbeitet. Als Kernel bringt Finnix […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet