Home » Archive

Artikel mit Tag: Film

[10 Dec 2013 | Comments Off on Powers of Ten (Die Macht der Zehn) | Autor: Jürgen (jdo) ]

Ich bin zufällig wieder darüber gestolpert und wollte mal darauf hinweisen. Warum? Spock würde wohl “faszinierend” dazu sagen. Powers of Ten ist ein Film von Ray und Charles Eames, der wiederum eine Adaption des im Jahre 1957 veröffentlichten Buches Cosmic View von Kees Boeke ist. Powers of Ten wurde im Jahre 1977 wieder veröffentlicht (zuerst 1968) und man hat eng mit IBM zusammengearbeitet. Powers of Ten nimmt uns mit auf eine Reise, bei der es um Zehnerpotenzen geht. Der Ausgangspunkt […]

[14 May 2013 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sony Xperia ZR kann unter Wasser fotografieren und filmen

Sony hat ein neues Mitglied der Xperia-Z-Familie vorgestellt: das Xperia ZR, welches wasserdicht ist – ich komme am Ende dazu. Man bewirbt es, dass es ideal für HD-Filmchen unter Wasser ist – es kann sogar Full HD. Das Gerät bringt eine 1.5 GHz Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad Core CPU und 2 GByte RAM mit sich. Weiterhin befinden sich in dem Smartphone eine Adrena 320 GPU und einen microSD-Einschub, wodurch sich die 8 GByte interner Speicher erweitern lassen. Nun spricht […]

[8 Apr 2013 | Comments Off on Plastik und Vögel im Pazifik: Diesen schockierenden Film sollte jeder sehen | Autor: Jürgen (jdo) ]

Ich bin ja nicht oft sprachlos, aber als ich die folgenden 4 Minuten gesehen hatte, war ich es. Der Film dreht sich um eine Insel, auf der Albatrosse brüten. Sie ist 2000 Kilometer von der nächsten bewohnten Küste entfernt – Midway. Von Weitem sieht die Insel eigentlich fantastisch aus, aber bei einem näheren Blick zeigt sich dann eine echte Umweltkatastrophe. Die Insel liegt im Einzugsgebiet des “Pacific Garbage Patch” (Müllstrudel im Pazifik) und das Plastik endet nicht selten in den […]

[26 Mar 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
XBMC Media Center: OpenELEC auf Raspberry Pi installieren und verwenden

OpenELEC – gefällt mir eine Spur besser als Raspbmc …

[18 Mar 2013 | Comments Off on Ältester Torrent auf The Pirate Bay ist Revolution OS | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ältester Torrent auf The Pirate Bay ist Revolution OS

Wie TorrentFreak berichtet ist die älteste auf The Pirate Bay angebotene Torrent-Datei kein Hollywood-Klassiker oder ein Musik-Album. Es ist eine Raubkopie von Revolution OS, einer Dokumentation über die Geschichte von Linux, GNU und die Bewegung von freier Software. Die Torrent-Datei ist set 9 Jahren aktiv und wurde am 31. März 2004 hochgeladen. Nun 15 Leute haben einen Kommentar dazu abgegeben und es gibt sogar och ein paar Seeder. In diesem Jahr wird The Pirate Bay noch seinen 10. Geburtstag feier. […]

[31 Jan 2013 | Comments Off on Danny Trejo als Father Jesus: ZOMBIE HUNTER | Autor: Jürgen (jdo) ]

Ein über Kickstarter finanzierter Zombie-Film mit Danny Trejo! Die Beschreibung klingt absolut furchtbar: Ein Shot purer Tequila, V8-Muskeln, Zombies From Hell, Sexy Girls, 80’s Synths und Trejo … Trash vom Feinsten also … und ob ich da dabei bin … endlich ein normaler Film … 🙂 Der unabhängig produzierte Film wird via Kickstarter finanziert und der Preis ist recht niedrig gehalten. Nur 30.000 US-Dollar wollen die Filmemacher sammeln. 7500 US-Dollar haben sie schon und es sind noch 29 Tage Zeit. […]

[14 Dec 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Indiegogo-Kampagne: Software Wars (Film) – der Kampf für die Freiheit

Der durchschnittliche Computer-Anwender ist sich nicht bewusst, dass hinter den Kulissen ein Krieg um Software tobt. Der Macher des Films schreibt von einer Schlacht für die Freiheit, die den Weg der modernen Gesellschaft bestimmen wird. Software Wars ist ein Film über den Kampf der Rechte, Technologien und Ideen teilen zu können. Diese Software würde nicht von großen Firmen wie Microsoft, Apple oder Google kontrollierbar sein. Auch wenn der macher Google noch einräumt, Linux via Android zu unterstützen, sei deren AI-Code […]

[26 Sep 2012 | Comments Off on Tears of Steel ist auf YouTube veröffentlicht! | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tears of Steel ist auf YouTube veröffentlicht!

Also wer den Film, mit Blender 3D gemacht, der Open-Source-3D-Spezialisten sehen möchte … hier ist er: Die Effekte sind schon unglaublich geil – und das alles mit Open-Source gemacht. Viele werden schon ungeduldig warten, bis das ganze Material als Creative Commons zur Verfügung gestellt wird. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

[26 Sep 2012 | Comments Off on Durch Open-Source (Blender 3D) und Crowdfunding möglich: Heute 19 Uhr (17 Uhr UTC) – Premiere des Kurzfilms Tears of Steel | Autor: Jürgen (jdo) ]
Durch Open-Source (Blender 3D) und Crowdfunding möglich: Heute 19 Uhr (17 Uhr UTC) – Premiere des Kurzfilms Tears of Steel

Am heutigen 26. September wird der 4. Kurzfilm der Blender Foundation debütieren. 7 Monate lang haben ein Dutzend Open-Source-Effekt-Spezialisten an dem Werk gearbeitet. Regisseur war Ian Hubert. Die Online-Ausgabe des Films auf YouTube wird um 17 Uhr UTC (19 Uhr MEZ) stattfinden. Die offizielle Filmpremiere wird am 28. September in Woodsbury University (hosted by ASIFA-Hollywood) sein. Der unabhängige Kurzfilm wurde durch die Online-User-Community Blenders finanziert und auch durch Netherlands Film Fund, Cinegrid-Konsortium und Sponsoren wie Google unterstützt. Man will mit dem […]

[6 Jul 2012 | Comments Off on Android-Handy von Amazon und eigener AppStore in Deutschland | Autor: Thomas (td) ]
Android-Handy von Amazon und eigener AppStore in Deutschland

Passend zu meinen letzten Beiträgen zu den Themen Smartphone-Betriebssysteme im Allgemeinen und Android 4.1 im Speziellen flatterte heute die Meldung rein, dass offenbar auch Amazon ein eigenes Android Smartphone im „Lowcost-Segment“ bauen und anbieten will. Die heutige Meldung der Finanznachrichtenagentur Bloomberg stützt sich zwar nur auf Spekulationen, alle momentan vorhandenen Indizien sprechen aber für einen wahren Kern. So hat Amazon beispielsweise unlängst den Deutschland-Start seines in USA seit November geöffneten AppStores für Android bekannt gegeben. Ins Bild passt auch, dass […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet