Home » Archive

Artikel mit Tag: DOSBox

[7 Dez 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Baphomets Fluch 2.5 (Broken Sword 2.5: The Return of the Templars) lässt sich nun mit ScummVM spielen

Baphomets Fluch 2.5 (Englisch Broken Sword 2.5) ist ein inoffizieller Nachfolger der ersten beiden Teile aus der Point&Click-Adventure-Serie. George Stobbart erhält einen mysteriösen Brief, der ihn über Nicos (Nicole Collard) Tod unterrichtet. Die Tempelritter sind zurück. Das Adventure ist schon ein wenig älter, hat aber nicht an Reiz eingebüßt. Wer Fan des Genres Adventure ist, sollte sich Baphomets Fluch 2.5 unbedingt ansehen, zumal das Spiel auch noch kostenlos erhältlich ist. Es ist den Download auf jeden Fall wert. Du findest […]

[17 Feb 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android und Mobile: In-App-Käufe sind die absolute Seuche der neuen digitalen Welt – EA ist der größte Spielverderber

Ich muss eine Hass- und Schimpf-Tirade loswerden, weil mich diese In-App-Käufe zur absoluten Weißglut treiben. Wo sind die guten alten Zeiten, wo man genau gewusst hat, was man für sein Geld bekommt? Ganz ehrlich: Pappt mir einen Preis darauf und ich weiß, was ich dafür bekomme. Diese In-App-Käufe sind als würde man eine Auto kaufen und stellt fest, dass man damit nur links abbiegen kann: „Tja, lieber Fahrer – wenn Du rechts abbiegen möchtest, musst Du Cash nachlegen!“ Die Schlimmsten […]

[13 Sep 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wizardry 6 und 7 für Linux bei Steam verfügbar

Da werden sich aber einige Rollenspiel-Fans freuen. Wizardry 6: Bane of the Cosimc Forge und Wizardry 7: Crusaders of the Dark Savant sind via Steam (beide 4,99 US-Dollar) für Linux verfügbar. Beide Rollenspiele sind wohl unumstritten mit das beste, was dieses Genre je hervorgebracht hat. Ich kann mich noch genau an Wizardry 7 erinnern. Beziehungsweise an das „schlimme Magengrimmen“, damit man nicht zur Schule musste. Kaum waren die Eltern dann in der Arbeit, wurde auf Monster eingedroschen und Rätsel gelöst. […]

[19 Jul 2013 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kann Windows 8! Wine 1.6 ist veröffentlicht – Installations-Anleitung für Linux Mint / Ubuntu

Die Entwickler von Wine haben Version 1.6 zur Verfügung gestellt. 16 Monate lang hat man an Wine 1.6 entwickelt und es gibt ungefähr 10.000 individuelle Änderungen. Zu den Highlights gehören der neue Mac-Treiber, komplette Unterstützung für Fenster-Transparenz und ein neues Mono-Paket für die .NET-Unterstützung. Fangen wir erst mal mit dem praktische Teil an: WIne 1.6 installieren. Dafür gibt es ein PPA und das geht somit ganz schmerzfrei und mit dem gewohnten Dreisprung: sudo apt-add-repository ppa:ubuntu-wine/ppa sudo apt-get update sudo apt-get […]

[1 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
inXiles Interpretation von The Bard’s Tale bei GOG.com (die 3 Originale im Paket)

Leider leider gibt es dafür keinen nativen Linux-Client und ich weiß nicht, ob sich das Spiel mit Wine oder PlayOnLinux betreiben lässt. Da sich aber die 3 Originale im Paket befinden, berichte ich trotzdem darüber – das sind einfach Klassiker, die sich mit DOSBox ausführen lassen. In inXiles Version (die derzeit an Wasteland 2 dran sind) gibt es über 150 einzigartige Waffen, Rüstungen, Artifakte und so weiter. Über 14 Stunden Sprache sind enthalten. Der Trailer zum Spiel sagt schon einiges […]

[13 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kostenlos auf gog.com: Duke Nukem 3D: Atomic Edition

Come get some! In diesem Fall sogar für Umme. Das im Jahre 1996 veröffentlichte Duke Numem 3D: Atomic Edition gibt es auf gog.com kostenlos! Das Spiel ist zwar nur mit Unterstützung für Windows oder Mac OS X ausgeschrieben. Allerdings sollte man den Klassiker auch ohne Probleme mit Wine oder DOSBox unter Linux zum Laufen bekommen. Das waren noch Spiele und in ganzen 35 MByte untergebracht. Die Version von gog.com beinhaltet zusätzlich Bonus-Episoden, neue Waffen und neue Gegner. Außerdem gibt es […]

[9 Dez 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
gogonlinux soll helfen, GOG-Spiele unter Linux zum Laufen zu bringen

gogonlinux ist ein Client, der das Laufenlassen von GOG-Spielen unter Linux vereinfachen soll. Nun haben die Entwickler ein beta-Version zur Verfügung gestellt. Unter den verfügbaren Spielen sieht man gleich mehrere interessante Dinge. Zum Einen benutzt gogonlinux nicht nur Wine, sondern auch ScummVM und DOSBox. Allerdings fragen sich Leute in diverse Foren, ob ein weiterer Client notwendig war und warum man nicht einfach den PlayOnLinux-Leuten hilfreich unter die Arme greift. Weiterhin ist man nicht ganz glücklich, dass die ganzen Scripte extern […]

[2 Nov 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GOG.com: Massenweise EA-Titel mit 60% Rabatt übers Wochenende

Es sind zwar keine Windows-Spiele, ich habe sie aber trotzdem auch mit in diese Kategorie eingeteilt. Viele der Titel lassen sich entweder in der DOSBox spielen oder laufen unter Wine. Einige der Spiele sind auch für Mac OS X ausgezeichnet. Jedes Spiel kostet 2,39 US-Dollar. Würde man alle 26 Spiele kaufen, kommt das auf 62,14 US-Dollar und der Rabatt wäre 93,60 US-Dollar. Und hier ist die Liste mit den Klassikern: SID MEIER’S ALPHA CENTAURI™ SIMCITY 2000™ SPECIAL EDITION DUNGEON KEEPER™ […]

[19 Okt 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GOG.com große Ankündigung bezüglich der neu unterstützten Plattform

Viel wurde spekuliert, was denn GOG.com als neue Plattform unterstützen würde. Die einen meinten Linux, weil die Ankündigung auch auf den 18. Oktober fällt – also den Tag, an dem Ubuntu 12.10 debütiert. Nun hatte man aber im Vorfeld schon so eine Ankündigung gemacht, dass es Linux nicht wird und die Spekulationen verschoben sich Richtung Android. Aber es kam ganz anders und man hat Unterstützung für Mac OS X verlauten lassen. Insgesamt 50 Title hat man im katalog und 28 […]

[16 Okt 2012 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ankündigung am 18.10.2012 von GOG.com: Linux wird es wohl nicht sein

Hmmm, das ist jetzt schon enttäuschend. GOG.com (Good Old Games) hatte angekündigt, eine Überaschung am 18. Oktober bereit zu haben. Außerdem wolle man die Unterstützung für eine neue Plattform berietstellen und diese dann enthüllen. Nun ging das Rätselraten los und auch die Verschwörungs-Theoretiker dürften ihren Spaß gehabt haben. 18. Oktober -> Ubuntu 12.10 -> Ankündigung GOG.com … ein Zufall? In diesem Thread gab es gestern eine offizielle Stellungnahme. Man schätze die Linux-Community blabla … mehr bla … allerdings sei es wirklich […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet