Home » Archive

Artikel mit Tag: Dokumentation

[24 Dec 2011 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu trifft Enlightenment: Bodhi Linux 1.3.0

Zu Weihnachten noch etwas Glitter auf dem Bildschirm gefällig? Na dann viel Spaß mit Bodhi Linux 1.3.0. Diese Linux-Distribution basiert auf Ubuntu und bringt Enlightenment als Desktop-Umgebung mit sich. Auch wenn sich laut eigener Aussage am Gewand wenig geändert hat, gibt es doch viele kleine Änderungen und Verbesserungen. Am sichtbarsten ist das neue itask-Module, das in drei der Bodhi-Profile eingebaut ist. Es ist wesentlich flexibler als das alte Taskbar-Modul. Ebenso wurde am Installer gefeilt und die Dokumentation aktualisiert. In Sachen […]

[15 Nov 2011 | Comments Off on Auch Mageia hat nun ein Wiki | Autor: Jürgen (jdo) ]
Auch Mageia hat nun ein Wiki

Es scheint die Wiki-Woche im Open-Source-Bereich zu sein. Erst kündigt Gentoo ein Wiki mit Larry der Kuh an, nun verkündet Mageias Anne Nicolas die finale Version des Mageia-Wikis. Nach einigen Wochen Arbeit kann man nun die endgültige Version des Mageia-Wiki vorstellen: https://wiki.mageia.org. Bisher gibt es allerdings nur eine Ausgabe in Englischer Sprache. Die Verantwortlichen haben fast alle Inhalte aus dem alten Wiki übernommen und etwas Struktur reingebracht. Bisher gibt es fast keine Dokumentationen für Endanwender. Aber das Doku-Team steht schon in […]

[30 Sep 2011 | Comments Off on Speziell für Kinder und nun auch in Deutsch: DouDouLinux 1.1 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Speziell für Kinder und nun auch in Deutsch: DouDouLinux 1.1

Ab sofort gibt es eine aktualisierte Ausgabe der auf Debian basierenden Distribution DouDouLinux. Nach drei Monaten Arbeit präsentieren die Entwickler ein erstes Update von DouDouLinux “Gondwana”. Statt 15 unterstützt die Distribution nun offiziell 25 Sprachen. Zu den zehn Neuzugängen gehört auch Deutsch. Die anderen neun sind Tschechisch, Dänisch, Ungarisch, Lettisch, Malaysisch, Norwegisch, Portugiesisch und Telugu. Ebenso wurden kleinere Probleme bereinigt und ein neues Tool macht es einfacher, einen Benutzernamen für Empathy zu setzen. Songwrite wurde auf die neueste Version aktualisiert, […]

[17 Aug 2011 | Comments Off on Samsung sponsert Enlightenment weiter | Autor: Jürgen (jdo) ]
Samsung sponsert Enlightenment weiter

Samsung unterstützt die Enlightenment-Entwickler schon einige Zeit und lässt dem Projekt auch weiterhin Gelder zufließen. Der Elektronik-Riese nutzt die Umgebung sogar auf einigen seiner mobilen Geräte (Linux-basiertes Betriebssystem Bada). Die letzte Finanzspritze von samsung war für eine gut ausgearbeitete Dokumentation gedacht. Handbücher schreiben gehört nicht gerade zu den beliebtesten Dingen, die sich ein Entwickler vostellen kann. Aus diesem Grund sind viele Open-Source-Projekte auch eher schlecht als recht dokumentiert. Es gibt nun bessere Dokumentation für Eina, Eet, Evas, Ecore, Edje, Emotion […]

[12 Aug 2011 | Comments Off on Entwickler von Applikationen stellen Facebook und deren API ein schlechtes Zeugnis aus | Autor: Jürgen (jdo) ]
Entwickler von Applikationen stellen Facebook und deren API ein schlechtes Zeugnis aus

Laut einer Umfrage macht das soziale Netzwerk Facebook seine Arbeit nicht gut, wenn es um die API (Application Programming Interface) der Firma geht. Bekanntlich können ja Entwickler so genannte Apps für Facebook erstellen. Oftmals wird das auch als eine der treibenden Kräfte von Facebook genannt. Allerdings ist nicht jeder damit glücklich – zum Beispiel Entwickler. Einige beschweren sich laut einer Umfrage ziemlich über Facebooks API. Ein Entwickler sagte, dass Facebook halgares Zeug veröffentlicht, das nicht funktioniert; existierende Funktionen einfach deaktiviert, […]

[27 Jun 2011 | Comments Off on GCC 4.6.1 ist veröffentlicht | Autor: Jürgen (jdo) ]
GCC 4.6.1 ist veröffentlicht

Letzte Woche gab es die Ankündigung eines Release-Kandidaten von GCC 4.6.1. Wie erwartet ist der Compiler nun in der finalen Version verfügbar. Die Software, um Software zu kreieren, ist ab sofort auf den Spiegel-Servern herunterladbar. GCC 4.6.1 beinhaltet Fehlerausbesserungen und Updates der Dokumentation. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Webseite von GNU.org. Red Hats Jakub Jelinek hat bereits einen Status-bericht für Version 4.6.2 veröffentlicht. GCC 4.6.2 wird Ende September oder Anfang Oktober 2011 erwartet. Auch hier wird es aller Voraussicht […]

[6 Sep 2010 | Comments Off on SparkleShare 0.2 Beta 1 für Linux ist verfügbar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SparkleShare 0.2 Beta 1 für Linux ist verfügbar

Ab sofort gibt es eine erste Beta-Ausgabe 0.2 des Synchronisations-Tools SparkleShare. Ebenso haben sich die Entwickler daran gemacht, mit einer längst überfälligen Dokumentation zu beginnen. Es lässt sich ein wenig mit Dropbox, Spider Oak oder Ubuntu One vergleichen. Anwender können Daten miteinander verwenden und teilen. Laut eigener Aussage glänzt Sparkle Share durch visuelle Abwesenheit. Die Datenübertragungen erfolgen verschlüsselt und sind somit sicher. Hier kommen laut eigener Aussage bewährte Technologien zum Einsatz. Im Prinzip ist das Projekt ein Wrapper für GIT. […]

[31 Jul 2010 | Comments Off on Mit Wine 1.3.0 beginnt ein neuer Entwicklungs-Zyklus | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Wine 1.3.0 beginnt ein neuer Entwicklungs-Zyklus

Vor ungefähr zwei Wochen debütierte Wine 1.2, auf dem auch die neueste Ausgabe von CrossOver basiert. Nun haben die Entwickler der Windows-API für Linux und UNIX Version 1.3 mit neuen Funktionen zur Verfügung gestellt. Die Entwickler haben begonnen, eine Benutzeroberfläche für den eingebauten Internet Explorer einzupflegen. Unterstützung gibt es auch für Cross-Process OLE Drag & Drop. Dem Windows-Script-Host-Programm wscript.exe spendierte man ebenfalls ein Update. Die Öffnen- und Speichern-Dialoge erinnern sich an das zuletzt benutzte Verzeichnis. Die Übersetzungen haben die Entwickler […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet