Home » Archive

Artikel mit Tag: Bookmark

[1 Mai 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Von der Community erschaffen: Android-App für den Zugriff auf ownCloud-Bookmarks

Laut den Entwicklern von ownCloud handelt es sich bei ownCloud Bookmarks um die erste Android-App bezüglich ownCloud, die komplett von der Community erschaffen wurde. Wie man aus dem Namen richtig vermuten kann, ermöglicht diese App den Zugriff auf die in der ownCloud gespeicherten Bookmarks. Ich habe zu dieser Funktion bereits einen längeren Beitrag geschrieben. Um die App zu nutzen, brauchst Du ownCloud 5.x. Die App erscheint simpler, als sie eigentlich ist. Du kannst die Lesezeichen sortieren lassen und hast sehr […]

[23 Apr 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kleine Wartungs-Versionen: ownCloud Sync-Client 1.2.5 und ownCloud 5.0.5 sind veröffentlicht

Es gibt eine Wartungs-Version von des Synchronisations-Clients der ownCloud: Version 1.2.5. Die neueste Ausgabe wurde als Wartungs- oder Bugfix-Version dargestellt. Insgesamt hat man drei lästige Situationen lösen können, die die Software zum Absturz gebracht hat. Eine davon ist im Zusammenhang mit csync und Qt SSL aufgetreten. Der Fehler ließ sich schlecht reproduzieren, da er erst nach langer Laufzeit oder auch gar nicht aufgetreten ist. Installations-Hinweise findest Du auf der Download-Seite. Weitere Informationen gibt es auch im Changelog. In Sachen Server […]

[20 Mrz 2013 | 8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud: Ich mag die Bookmark App – aber sie könnte noch ein klein wenig besser sein

Mit der ownCloud die Bookmarks/Lesezeichen im Griff.

[20 Jul 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu stellt die Web Apps auf der OSCON 2012 vor

Also ob es nun etwas bringt, Web-Applikationen als eigenständig zu behandeln oder nicht, ist sich Geschmacksache. Der eine hat gerne 1000 Symbole in seinem Launcher, der andere hat es lieber als Bookmarks im Browser. Wie man im Video sieht, lassen sich die Web Apps auch über die Suche finden und die Entwickler zeigen, wie das Prinzip mit prominenten Diensten wie zum Beispiel Google Mail, Twitter, Ebay, Last.FM und Facebook funktioniert. Also das Thema ist auch nicht ganz neu und Canonical erfindet […]

[3 Mrz 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDEs neuer Web-Browser: Rekonq 0.9 stable

Rekonq ist ein WebKit basierter und leichtgewichtiger Browser, der als Alternative zu Konqueror angeboten wird. Ab sofort gibt es mit Version 0.9 eine neue stabile Version. Die offizielle Ankündigung ist recht übersichtlich. Allerdings wurde in einem anderen Beitrag bereits über die Neuerungen und Änderungen gesprochen. Die Vorschläge in der URL-Leiste wuredn überarbeitet und verbessert. Sobald ein Anwender zu tippen anfängt, wird Rekonq aktiv. Als Sync-Unterstützung (Passwörter, Bookmarks und Verlauf) bietet Rekonq 0.9 derzeit nur FTP. Denkbar hierfür sind also auch […]

[14 Feb 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
AppMenu Runner: KDEs Antwort auf HUD

Mark Shuttleworths Ankündigung von HUD für Unity hat für einiges an Furore gesorgt. Der Entwickler Alex Fiestas weist in seinem Blog darauf hin, dass KDEs KRunner sehr ähnlich funktioniert. Allerdings hat KRunner nicht wie HUD nur Applikationen im Visier, sondern auch das komplette System. Derzeit liege der Fokus von KRunner mehr auf der globalen Ebene. Als Beispiele nennt er kürzlich geöffnete Dokumente, E-Mails, Dateien, Bookmarks, Kontakte und so weiter. Er ist froh, dass Unity mit HUD in die selbe Richtung […]

[12 Jun 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mozilla veröffentlicht SeaMonkey 2.1

Mozilla und die SeaMonkey-Entwickler haben Version 2.1 ihrer „All in One“-Internet-Anwendung zur Verfügung gestellt. Die Software ist im weitesten Sinne der Nachfolger von Netscape Communicator und beinhaltet einen Web-Browser, eine E-Mail-Applikation, Unterstützung für Newsgroups, einen IRC-Client und einen HTML-Editor. SeaMonkey 2.1 basiert auf der selben Gecko-Engine wie Firefox 4. Zu den Neuerungen gehören ein überarbeiteter Add-On-Manager, der sich nun direkt im Browser öffnet, Unterstützung für SeaMonkey Sync (Firefox Sync), Personas und ein neu gestaltetes Bookmark-System. Der neue Data-Manager vereint die […]

[13 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 10 „Julia“ ist verfügbar

Clement Lefebvre hat die sofortige Verfügbarkeit von Linux Mint 10, Codename „Julia“, angekündigt. Es handelt sich hier um eine Version des Linux-Betriebssystems, die den Desktop-Manager GNOME mit sich bringt. Wie üblich stellen die Entwickler des Ubuntu-Abkömmlings eine GNOME-Variante vor Alternativen zur Verfügung. Linux Mint 10 basiert auf Ubuntu 10.10 „Maverick Meerkat“, ist aber wie immer noch mehr auf Benutzerfreundlichkeit getrimmt. Sofort auffällig ist, dass die Entwickler der neuesten Mint-Ausgabe einen dunkkleren Teint verpasst haben. Die Neuerungen im Überblick: Willkommens-Bildschirm Das […]

[5 Mai 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Verdammt schnell: Google Chrome 5 Beta für Linux, Windows und Mac OS X

Suchmaschinen-Gigant Google hat eine Beta-Version des hauseigenen Browsers Chrome 5.0.375.29 für Windows, Mac OS X und Linux frei gegeben. Gerade in Sachen Geschwindigkeit hat sich die neueste Beta-Ausgabe von Chrome 5 deutlich gesteigert. Sie ist sogar noch einen Tick schneller als Opera 10.53. Aktuelle Benchmark-Tests zu den stabilen Versionen unter Windows 7 finden Sie ebenfalls bei BITblokes.de. Zu den Neuerungen gehört auch die Möglichkeit, Bookmarks zu synchronisieren. Somit lassen sich die Lesezeichen über mehrere Computer durch die Verwendung des Google-Kontos […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet