Home » Archive

Artikel mit Tag: Bier

[13 Sep 2017 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Flamenco in Jerez de la Frontera und eine ungewöhnliche Art, den Bauch zu kühlen

Der Aufenthalt in Jerez de la Frontera neigt sich dem Ende und ich muss sagen, dass ich die Stadt gar nicht so schlecht finde. Die WLAN-Security ist wie in jedem Airbnb zwar eine Katastrophe, aber mit einem VPN geht es schon. Eigentlich bin ich kein Fan von Städten, aber Jerez ist irgendwie nicht so vollgestopft und so eng. Ich kann es schlecht beschreiben. Vielleicht liegt es auch am Besuch der Weinkellerei Tio Pepe, der positiv aufs Gemüt schlägt. Die authentische Flamenco […]

[24 Okt 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Fallout 4 bekommt sein eigenes Bier (Carlsberg)

Dass Fallout 4 mit einiger Spannung erwartet wird, ist kein Geheimnis. Es wird mit Sicherheit ein Kassenschlager. Ich habe Fallout 3 geliebt, damals aber noch einen Rechner mit Windows XP zum Zocken gehabt. Dem Fallout 4 sein Bier Das Rollenspiel Fallout 4 ist anscheinend so umworben, dass man dem Spiele-Titel nun sein eigenes Bier spendiert hat. Zusammen mit Carlsberg Breweries (UK-Zweig) produziert man nun Fallout Bier. Ob das radioaktiv ist oder nicht … natürlich nicht 🙂 Ab sofort kann man […]

[9 Okt 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME und Bier = GBeers: Mit Alkohol die Zunge lockern

Wie lockt man Menschen zu einer Veranstaltung? Genau! Freibier! Das denken sich wohl auch einige GNOME-Entwickler und haben die Initiative GBeers ins Leben gerufen. Treffen seien für menschen, die nicht in der Community involviert sind immer etwas unangenehm – der Alkohol soll es nun richten. Das erste GBeers wurde nun in Madrid abgehalten und nach einer Präsentation gab es Freibier und eine lockere Gesprächsrunde. Man wolle außerdem helfen, GBeers in andere Städte zu bringen und solche Veranstaltungen zu organisieren. Saufen […]

[6 Okt 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
BrewPi: Mit dem Raspberry Pi Bier brauen – alles als Open-Source veröffentlicht

Endlich hat jemand das Gerät Raspberry Pi zu etwas Vernünftigem verwendet und damit Bier gebraut. Die Macher von Raspberry Pi wüssten zwar, dass einige kommerzielle Brauereien das Gerät einsetzen, um damit Temperatur zu überwachen und andere Automatismen ablaufen zu lassen. Allerdings habe bisher jeder sein eigenes Süppchen gekocht. Der Bierfreund und Pi-Hacker Elco hat einen Open-Source-Vergärungs-Kontroller für Raspberry Pi und Arduino gebastelt. BrewPi erlaubt es, den Prozess mittels Web-Browser zu überwachen. Der Anwender hat komplette Kontrolle über die Konfiguration und […]

[10 Feb 2012 | 9 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Old Toad: openSUSE hat sein eigenes Bier!

Also wenn es heute der erste April wäre … aber dem scheint nicht so. openSUSE hat tatsächlich ein eigenes Bier gebraut – genauer gesagt von der Klosterbrauerei Weißenohe brauen lassen. Die Brauerei liegt in der Fränkischen Schweiz – als nahe des Geburtsorts von openSUSE oder SuSE Linux. In dieser Gegend gibt es unzählige Brauereien, die oft noch im Familienbetrieb sind. Ich kann das bestätigen, weil ich im weitesten Sinn auch aus dieser Gegend stamme (Neumarkt, zwischen Nürnberg und Regensburg). Das […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet