Home » Archive

Artikel mit Tag: Appliance

[7 Aug 2020 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Canoncial stellt Ubuntu Appliance für Nextcloud mit Collabora Online vor

Dass man Collabora Online direkt in eine Nextcloud Appliance integriert, hat Vorteile und Nachteile. Auf jeden Fall ist das integrierte Collabora Online langsamer, da machen die Entwickler auch kein Geheimnis draus. Für Privatanwender mag so eine Appliance allerdings durchaus reichen. Ab sofort bietet Ubuntu seine Nextcloud Appliance mit Collabora Online an. Allerdings nur für Intel NUC. Es gibt das Paket auch für Raspberry Pi 3 und 4 sowie für virtuelle Maschinen. Was brauchst Du, um Collabora Online nutzen zu können? […]

[31 Mar 2020 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu will Raspberry Pi künftig noch besser unterstützen

Canonical hat angekündigt, den Raspberry Pi künfitg noch besser unterstützen zu wollen. Ubuntu soll unter anderem neue Pi-Modelle gleich bei Herausgabe unterstützen. Derzeit lässt sich Ubuntu auf den meisten der Millionen ausgelieferten Raspberry Pis betreiben. Die Modelle 2, 3 und 4 sowie die Compute Module werden von Ubuntu 19.10 unterstützt. Die 64-Bit-Version läuft mit dem Raspberry Pi 3 oder 4. Mit Ubuntu Core und der aktuellen LTS-Version, Ubuntu 18.04, verhält es sich ähnlich. Update: Der Link zur Ankündigung führt leider […]

[10 Dec 2013 | Comments Off on Xen veröffentlicht Cloud-Betriebssystem Mirage OS 1.0 | Autor: Jürgen (jdo) ]
Xen veröffentlicht Cloud-Betriebssystem Mirage OS 1.0

Im Xen-Blog ist zu lesen, dass die Entwickler eine erste Version von Mirage OS zur Verfügung gestellt haben. Laut eigenen Angaben stecken in dem Projekt mehrere Jahre Arbeit und Testläufe. Den Installations-Hinweisen nach, wurde Mirage auf Arch Linux, Debian “Wheezy”, Ubuntu “Lucid / Raring”, CentOS 6.4 und MacOS X 10.7 / 10.8 getestet. Wer das Xen-Backend selbst kompilieren möchte, braucht einen 64-Bit-Linux-Host. 32-Bit ist derzeit nicht unterstützt. Die Entwickler erklären, was Mirage OS eigentlich ist. Viele Applikationen, die in der Cloud laufen, […]

[8 Sep 2012 | Comments Off on 2x Sicherheits-Distribution: Pentoo 2012.0 Beta 2 und Network Security Toolkit (NST) 2.16.0-4104 | Autor: Jürgen (jdo) ]
2x Sicherheits-Distribution: Pentoo 2012.0 Beta 2 und Network Security Toolkit (NST) 2.16.0-4104

Sehr knapp wurde die zweite Beta-Version von Pentoo 2012.0 angekündigt. Als Neuerungen gegenüber Beta 1 wurden ein “hardened Setup” und Torrent-Download aufgelistet. Der Hauptentwickler nutze die freie Zeit zwischen und Derbycon, um die neue Pentoo-Version aufzupolieren. Wie der Name schon vermuten lässt, basiert Pentoo auf Gentoo Linux. Pentoo ist eine Linux-Distribution, die sich der Sicherheit widmet. Damit lassen sich Netzwerke und Server auf Herz und Nieren testen und potentielle Schwachstellen aufspüren. Eine Liste mit allen vorhandenen Tools gibt es für die […]

[25 Jul 2012 | Comments Off on Zarafa-Groupware als Virtual Applicance und auf Synology Home-NAS | Autor: Thomas (td) ]
Zarafa-Groupware als Virtual Applicance und auf Synology Home-NAS

Es gibt Neuigkeiten von Zarafa: Zarafa bietet seine Grouwpare-Lösung jetzt auch – wie schon im März angekündigt – als Installations-Paket für die verbreiteten Home-NAS-Geräte von Synology (DiskStation- und RackStation-Serie), sowie als fix und fertig einsetzbare Vmware-Appliance, an. Letztere basiert auf Univentions Corporate Server 3.0-1 und eignet sich zum schnellen Ausprobieren von  Zarafas Open-Source-Groupware mit Unterstützung für MS Outlook, diverse Mobil-Plattformen (Z-Push/ActiceSync) und hervorragendem AJAX-Webinterface. Die vorinstallierte virtuelle Appliance (VMware) von Zarafa basiert auf Univentions Corporate Server 3.01 und stellt die […]

[6 Dec 2011 | Comments Off on Letzt Wartungs-Ausgabe vor Sprung auf Ubuntu 12.04: TurnKey 11.3 -Virtuelle Appliances einfach aufgesetzt | Autor: Jürgen (jdo) ]
Letzt Wartungs-Ausgabe vor Sprung auf Ubuntu 12.04: TurnKey 11.3 -Virtuelle Appliances einfach aufgesetzt

Was? Schon wieder ein Ubuntu-Derivat? Jein, denn TurnKey Linux ist sehr speziell. Es ist eine Open-Source-Lösung, mit dem sich fertige Virtualisierungs-Lösungen sehr schnell realisieren lassen. TurnKey Linux bietet dabei das Fundament. Danach kannst Du Dir einfach diverse Appliances herunterladen und mittels TurnKey Linux nutzen. Zu den fertigen Lösungen gehören ein LAMP-Stack, Drupal 6, Joomla 1.6, WordPress, Dateiserver, Domänen-Kontroller, Torrent Server, Zimbra und so weiter. Derzeit stehen 45 fertig Appliances zur Verfügung. TurnKey 11.3 ist die letzte Version, die auf Ubuntu […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet