Home » Archive

Artikel mit Tag: 2.6.35

[23 Jun 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 10.10 unterstützt nun eine Installation auf Btrfs-Dateisysteme

Während des Ubuntu-Entwickler-Treffen im Mai 2010 wurden Pläne für Ubuntu 10.10 „Maverick Meerkat“ geschmiedet, dass Btrfs sogar das Standard-Dateisystem werden könnte. Voraussetzung sei aber eine stabile Version von Btrfs im Linux-Kernel 2.6.35. Stand heute bleibt für Maverick wohl doch ext4 das Standard-Dateisystem. Allerdings unterstützen die neuesten, täglich generierten ISO-Abbilder eine Installation auf Btrfs. Fedora war das erste Projekt, das eine optionale Installation auf Btrfs anbot – und das sogar mit System-Rollback-Unterstützung. MeeGo war die erste große Linux-Distribution, die Btrfs als […]

[14 Jun 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Nur wenig Änderungen in Linux-Kernel  2.6.35-rc3

Linus Torvalds war bei der Veröffentlichung von Linux-Kernel 2.6.35-rc2 wegen der großen und zahlreichen Veränderungen etwas angefressen. Die Arbeit sollte derzeit Fehler beseitigen sein und keine Neuerungen mehr einbringen. Von daher hat Torvalds ein Machtwort gesprochen und viel weniger Änderungen für RC3 zugelassen. Die derzeit aktuelle Entwickler-Version hat nur 159 Commits und zirka 2000 Zeilen veränderten Code. Torvalds hat nicht einmal die GPU-Temperaturüberwachung für ATI Radeon R600/700 Einzug halten lassen. Die offizielle Ankündigung finden Sie auf LKML.org LKML.org. Dich interessieren […]

[5 Jun 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Das Kernel-2.6.35-Problem ist behoben

Am 28. Mai 2010 berichtete BITblokes.de über eine stark eingebrochene Geschwindigkeit beim Linux-Kernel 2.6.35. Diese hatte Phoronix bei täglichen Test festgestellt. Da sich einige Zeit keine Besserung ergab, sprach man sogar von einer Katastrophe. Nun kann man Entwarnung geben, da der Fehler anscheinend beseitigt ist. Die Bechmark-Tests von Phoronix zeigen, dass die Performance wieder stark gestiegen ist. Man will die Entwicklung des Kernel 2.6.35 aber trotzdem mit Argusaugen weiter beobachten. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet