Premier League (EPL) 22/23 ohne Sky streamen

Kein Kommentar Autor: Patrick

Ihr sucht nach einer Möglichkeit, die Premier League (EPL) 22/23 ohne Sky, möglichst kostenlos und auf legalem Weg zu streamen? Dann habe ich hier die Lösungen für euch. Als erstes benötigt ihr ein richtig gutes VPN dazu mit starken Servern in Indonesien und/oder Brasilien. Ich nutze seit Jahren NordVPN* zum Sportstreaming. Das hat sich vollends bewährt. Alternativ könnt ihr auch das ähnlich gute VPN von Surfshark* verwenden. Beide gehören zu den besten VPNs am deutschen Markt.

Premier League mit NordVPN streamen *

2 Optionen, um Premier League (EPL) 22/23 ohne Sky zu sehen

Vidio heißt die indonesische Streaming-Plattform, über die ich die EPL, UCL und UEL für umgerechnet 2,33 EUR im Monat (Jahresabo rd. 28 EUR) schaue. Dazu gibt es letztlich auch noch die NBA, WTA, Filme, Serien und so weiter geschenkt. Das Bildmaterial kommt von BEIN Sports und die Kommentare sind alle in Englisch. Ich finde die Lösung einfach Hammer, wenn man bedenkt wie viel Sky und DAZN aktuell kosten. Bei der Bezahlung des Dienstes verwende ich den Dienst der Neobank Wise*. Ich habe einfach Euros in Rupiah getauscht und habe es auf eine deren Bankverbindungen überweisen. Wenn du bei der Webseite Probleme mit der indonesischen Sprache hast, hilft dir Google Lens auf deinem Handy als Übersetzungsassistent. Kreditkartenzahlung sollte allerdings auch funktionieren. Immer darauf achten, dass in den Landeseinstellungen Indonesien freigegeben ist.

Star+ über VPN Brasilien. Immer mehr Fans der Premier League (EPL) weltweit, denen die Abo-Preise von Sky zu teuer sind, greifen auf den nahezu kostenlosen Trick mit VPN Brasilien und dem legalen Premier-League-Stream von Star+ zurück. Der Streaming-Anbieter ist, mit Preisen von knapp 6 EUR pro Monat, mit die günstigste Alternative zu Sky, die ich gefunden habe. Du kannst alle Spiele der Premier League (EPL) live und jederzeit in der Wiederholung sehen. Die Qualität des Fußball-Streams ist in HD und damit top! Du kannst diese zudem selbst justieren. Das ist wirklich eine hilfreiche Funktion, gerade wenn du im Ausland mit einer langsamen Internetleitung konfrontiert bist.

Als Fazit bleibt festzuhalten, dass es keine Möglichkeit gibt, alle Spiele der Premier-League 22/23 legal komplett kostenlos zu sehen. Die Preise von Vidio und Star+ mit VPN Brasilien, der günstigsten Alternative zu Sky, sind im Vergleich zu Sky allerdings zu vernachlässigen. In meinem Freundeskreis und in den bekannten Foren macht der günstige Weg, die Premier League und die Bundesliga fast kostenlos über Star+ mit VPN Brasilien, Vidio und Mola.tv Indonesien zu sehen, die Runde. Die allgemeine Resonanz – So günstig, macht das Schauen der Premier-League und der Bundesliga 22/23 wieder richtig Freude.

Wie du die Premier League (EPL) 22/23 fast kostenlos und ohne Sky streamst

Time needed: 30 minutes.

Hier erkläre ich dir in ein paar schnellen Schritten, wie du die Premier League (EPL) fast kostenlos und ohne Sky schauen kannst

  1. Kauf dir ein Premium VPN

    Kauf dir ein Premium VPN mit starken Servern in Brasilien und Indonesien. Bei mir klappt es hervorragend mit NordVPN*.

  2. Installiere die Software

    Installiere die Software auf deinem Streaming-Gerät. Du kannst bei NordVPN bis zu 6 Geräte gleichzeitig nutzen.

  3. Verbinde dich mit einem Server

    Jetzt musst du dich mit einem Server in Brasilien bzw. in Indonesien verbinden, damit du von Star+ nicht geblockt wirst. Verwende zusätzlich den Inkognito-Modus deines Browsers.

  4. Registriere dich bei Star+

    Gehe nun auf die Seite von Star+ Brasilien oder Vidio Indonesien, um dich zu registrieren und um dein Streaming-Abo zu wählen. Wie es im Detail funktioniert, kannst du in unserem Artikel Vidio von überall streamen genau nachlesen.

  5. Fertig. Starte den EPL-Stream.

    Nachdem du dein Star+ oder Vidio Abo bezahlt hast (geht mit ausländischer Kreditkarte und Wise* Überweisung) steht deinem Premier League (EPL)-Stream nichts mehr im Wege. Viel Spaß beim Premier League (EPL) fast kostenlos ohne Sky schauen!

FAQ

Kann ich die Premier League (EPL) auf Star+ auch mit kostenlosen VPN streamen

Nein, nicht, dass ich wüsste. Die größte Hürde wird der fehlende brasilianische Server sein. Zudem reicht die Performance von Gratis-VPN-Diensten niemals für einen 90-minütigen Fußball Stream in hoher Auflösung aus. Es gibt allerdings genügend Alternativen zu kostenlosen VPNs.

Ist Vidio eine echte Alternative zu Sky?

Ja, meines Erachtens schon! Vidio zeigt alle Spiele der Premier League (EPL), der spanischen LaLiga und der französichen Ligue1. Dazu UEFA Champions und Europa League. Du kannst aber auch noch viele andere Live-Sportereignisse wie ATP Tennis, NBA, NFL und Golf sehen. UFC Kampfsport wird ebenfalls gezeigt. Solltest du eine Sportart vermissen, findest du auf unserer Seite bestimmt einen Tipp oder Trick dazu. So kannst du zum Beispiel alle Rennen der Formel 1 kostenlos über die Sender des SRF schauen.

Ist das Streamen der Premier League (EPL) mit VPN über Star+ oder Vidio in Deutschland legal?

Ja, in Deutschland ist das Verwenden eines VPN legal. Solange du auf keine illegalen Inhalte aus dem Internet zugreifst, genauer gesagt diese herunterlädst, bewegst du dich noch in einer Grauzone. Zu dem Thema gibt es genügend Themen im Netz. Informiere dich am besten selbst.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.