7-Zip gibt es nun auch für Linux – (Alpha Kommandozeilen-Version)

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Nach circa zwei Jahrzehnten gibt es 7-Zip nun auch für Linux. Das Programm ist bei Windows-Anwendern sehr beliebt, weil es mit vielen Archiven umgehen kann. Die Alpha-Version für Linux gibt es laut Changelog seit wenigen Tagen.

7-Zip für Linux darf ab sofort getestet werden

7-Zip für Linux darf ab sofort getestet werden

Die Software ist zwar Open-Source und kostenlos, aber bisher gab es nie eine offizielle Linux-Version. Das ändert sich ab sofort. Die erste Version des beliebten Programms wurde übrigens 1999 veröffentlicht. Nun gibt es für Linux natürlich viele verschiedene Packer und Entpacker. Die meisten populären Archive kannst Du relativ einfach auspacken. Unter Linux Mint muss ich beim Dateimanager Nemo nur mit der rechten Maustaste auf ein Archiv klicken und kann die meisten auf diese Weise auspacken. Trotzdem ist 7-Zip nicht uninteressant. Die Software unterstützt viele Formate und ist zudem noch schnell.

7-Zip für Linux kann folgendes:

  • Einpacken + auspacken: 7z, XZ, BZIP2, GZIP, TAR, ZIP und WIM
  • Nur auspacken: AR, ARJ, Base64, CAB, CHM, CPIO, CramFS, DMG, EXT, FAT, GPT, HFS, IHEX, ISO, LZH, LZMA, MBR, MSI, NSIS, NTFS, QCOW2, RAR, RPM, SquashFS, UDF, UEFI, VDI, VHD, VMDK, XAR und Z.

Damit ist es eine Art Schweizer Taschenmesser für Archivierung, Komprimierung und so weiter. Es kann auf jeden Fall nicht schaden, die weitere Entwicklung des Programms im Auge zu behalten.

Was ist der Unterschied zwischen p7zip und 7-Zip?

In der Datei readme.txt wird der Unterschied zwischen p7zip und 7-Zip für Linux erklärt.

  • p7zip ist ein Port von 7-Zip, für den ein unabhängiger Entwickler verantwortlich ist. Die aktuelle Version ist 16.02, die ist aber veraltet.
  • 7-Zip für Linux ist der neue Code mit allen Änderungen und Neuerungen, die auch in der Windows-Version zu finden sind.

Im Download-Bereich findest Du Linux-Versionen für x86-64 und ARM64. Der Download ist unter 1 MByte groß. Darin ist auch ein kleines Handbuch im HTML-Format.

7-Zip für Linux: x86-64 und ARM64

7-Zip für Linux: x86-64 und ARM64

Tipp: Das Programm bringt auch einen eigenen Benchmark mit sich. Den kannst Du wie folgt aufrufen:

./7zz b

Das kommt bei meinem Tuxedo Fusion heraus – was das bedeutet, weiß ich nicht, da ich gerade keinen Vergleich habe.

Benchmark

Benchmark

Da andere Benchmarks auf dem Tuxedo Fusion ebenfalls zu meiner Zufriedenheit sind, gehe ich davon aus, das Ergebnis nicht schlecht ist.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet