Batman: Arkham Knight nicht mehr länger für Linux und Mac OS X geplant

4 Februar 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Recht kurz und schmerzlos haben die Entwickler angekündigt, dass Batman: Arkham Knight nun doch nicht für Linux und Mac OS X kommen wird. Einen Grund hat man nicht angegeben.

Also bleibt Raum für Spekulationen … 🙂 … Sehr wahrscheinlich ist, dass sie es einfach nicht hinbekommen haben. Die Reviews für die Windows-Version fallen schon nicht wirklich positiv aus und Spieler beklagen sich über Abstürze, Ruckeln, mangelnde Performance. Auch die Aussage kaum spielbar ist zu lesen. Somit will man sich womöglich auf die Windows-Version konzentrieren und diese irgendwie fittter machen.

Wenn das Spiel wirklich so miserabel ist, dann kann der Linuxer an sich wohl auch gut darauf verzichten.

Möglich ist auch, dass es sich bei dem Spiel nicht um Batman, sondern eigentlich um Ratman handelt? Das würde einiges erklären … Auf jeden Fall habe ich mich beim ersten Blick auf das Logo verlesen …

Batman oder Ratman?

Batman oder Ratman?

Die gute Nachricht ist, dass man den Leuten zumindest das Geld zurückgeben wird, wenn sie das Spiel wegen Unterstützung für Linux oder Mac OS X gekauft haben.

Batman: Arkham Night nicht für Linux oder Mac OS X

Batman: Arkham Night nicht für Linux oder Mac OS X

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten