Ubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus Alpha 2 – nur gewisse Distributionen

30 Januar 2016 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Einige Derivate von Ubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus haben zweite Alpha-Versionen zur Verfügung gestellt. Das sind im Detail Lubuntu, Ubuntu MATE, Ubuntu Kylin und Ubuntu Cloud.

Gleich zu Beginn der Ankündigung warnt man wie immer, dass sich Test-Versionen nicht für den produktiven Einsatz eignen. Entwickler und Neugierige sind Willkommen, einen Blick in die Zukunft der Distribution zu werfen.

Vor kurzer Zeit wurde abermals die Diskussion angestoßen, ob solche Alpha-Versionen überhaupt noch sinnvoll sind. Die Entwickler von Ubuntu Mate und Lubuntu sagten, dass es dadurch wertvolles Feedback von der Community geben. Die Lager Xubuntu und Kubuntu waren nicht interessiert. Ein ENtwickler von Kubuntu meinte, dass man derzeit keine besonderen Komponenten einzupflegen hat, die man testen müsse. Von Kubuntu 16.04 gab es auch keine erste Alpha-Version.

Download

Wer sich über den Stand der Haupt-Distribution informieren möchte, der kann ein Daily Image herunterladen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten