Kodi 15.1 RC „Isengard“ steht zum Testen bereit

10 August 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Vor gar nicht allzulanger Zeit wurde Kodi 15 Isengard ausgegeben. Nun gibt es einen ersten Veröffentlichungs-Kandidaten der ersten Wartungs-Version, Kodi 15.1 RC.

Auch wenn viele Tausend Anwender Kodi 15.0 RC ausgiebig getestet haben, tauchen dennoch Probleme auf, wenn plötzlich Hunderttausende oder Millionen die Software verwenden. Um diese Probleme aus der Welt zu schaffen, gibt es Wartungs-Versionen.

Kodi 15.1 RC Isengard

Kodi 15.1 RC bringt keine neue Funktionen mit sich, sondern die Entwickler konzentrieren sich ausschließlich auf das Ausmerzen von Bugs.

Interessierte sollten im Hinterkopf behalten, dass es sich um einen Veröffentlichungs-Kandidaten handelt und um keine finale Version. Wer Probleme oder Regressions findet, möchte diese bitte melden.

Weiterhin weisen die Entwickler darauf hin, dass man vor einem Upgrade ein Backup der Anwenderdaten durchführen soll.

Andernfalls sollte man Kodi 15.1 RC einfach über Kodi 15.0 installieren können. MySQL-Anwender können beruhigt sein. Bei Wartungs- oder Bugfix-Versionen lässt man die Datenbank-Geschichten in Ruhe und es gibt keine Änderungen.

Welche Bugfixes es gibt, findest Du in der offiziellen Ankündigung. Du findest Kodi 15.1 RC auf der Projektseite. Kodi als Multimedia-Center wird gerne auf einem Raspberry Pi eingesetzt (via OpenELEC oder OSMC). Mit dem Raspberry Pi 2 ist die Sache sogar richtig flott.

Kodi 15.1 RC ist verfügbar

Kodi 15.1 RC ist verfügbar

Nette Pi-Konstellation

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten