Wine 1.7.5 ist eher unspektakulär – PlayOnLinux verliert Übersetzungen

26 Oktober 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Wine Logo 150x150Es müssen ja nicht immer große Sprünge sein. Dann und wann eine ruhigere Ausgabe ist eben drin. Die neueste Entwickler-Version von Wine ist eher unspektakulär. Die Entwickler haben insgesamt 30 Fehler ausgebessert und es gibt Verbesserungen bei Schriftwarten und Unicode. Die offizielle Ankündigung findest Du hier.

Wie üblich gibt es den Quellcode bei sourceforge.net oder wine-1.7.5.tar.bz2. Binärpakete und Installations-Hinweise für viele Distributionen findest Du im Download-Bereich der Projektseite.

Winoe 1.7.5 ist auch schon in PlayOnLinux enthalten. Wesentlich interessanter ist, dass man bei PlayOnLinux wegen eines Bugs alle Übersetzungen vom 16. bis zum 25. Oktober verloren hat. Wieterhin sucht man noch Übersetzer für diverse Sprachen. Wer Interesse hat, kann sich hier weiter informieren.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten