Beta-Version von Knytt Underground für Linux ist veröffentlicht

2 Januar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Knytt Underground Teaser 150x150Knytt Underground ist ein 2D-Plattformer mit einer riesigen Welt, die es zu erforschen gibt. Mi Sprocket ist ein Kobold/eine Elfe oder was auch immer und sie hat spezielle Kräfte entwickelt, die beim Unternehmen, die sechs Glocken des Schicksals zu läuten, helfen. Diese müssen alle 600 Jahre zum Klingen gebracht werden, sonst geht die Welt unter.

Die Linux-Version des Spiels befindet sich immer noch in einer Beta-Phase. Wenn Du das Spiel kaufst, bekommst Du Zugriff auf die Linux-Beta-Vollversionen und natürlich die finale Ausgabe 1.0. Wer das Spiel auf Gamer’s Gate gekauft hat und die Linux-Version ausprobieren möchte, soll den Entwickler kontaktieren. Testergebnisse, wie die Linux-Version läuft, möchte man bitte hier einstellen.

Das Spiel selbst wurde laut eigenen Angaben mit Clickteam’s MMF2 erschaffen. Der Entwickler war ursprünglich ein Windows-Anwender und der Editor funktioniert allerdings tadellos mit Wine. Mit dem Exporter-Tool lassen sich Projekte für Linux, Mac OS X und Windows erstellen. Wer das Spiel gerne in Steam sehen möchte -> Steam Greenlight



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten