Release-Kandidat: GCC 4.6.1

21 Juni 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

GNU Logo 150x150Mit der Veröffentlichung von GCC 4.6.1 RC (GNU Compiler Collection) ist die finale Version nicht mehr in weiter Ferne. Ein Status-Bericht zeigt, dass keine P1-Rückschritte bekannt sind. Diese wären als höchste Priorität eingestuft.

Allerdings  gibt es 98 Rückschritte in der Kategorie P2 und zehn Fehler, die als P3 (niedrigste Priorität) eingestuft sind. Die offizielle Ankündigung gibt weiteren Aufschluss. Dort finden Sie auch Download-Links zum Quellcode.

Sollte es keine größeren Probleme mehr geben, wird Red Hats Jakub Jelinek GCC 4.6.1 in ungefähr einer Woche als finale Version veröffentlichen. GCC 4.6.1 beinhaltet hauptsächlich Bugfixes für 4.6.0. Die Entwicklungsarbeit für neues fließt derzeit in GCC 4.7.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten