Eigene IP-Adresse herausfinden: Ein Dienst von BITblokes.de

15 Februar 2011 3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

BITblokes.de IP-Adresse anzeigen 150x150Es gibt ja bereits Web-Dienste, mit denen sich die eigene IP-Adresse anzeigen lässt. Diese sind aber meist voll mit anderen Texten, Werbung oder sonstigem Zeugs. Die Adresse http://www.bitblokes.de/ip/ gibt aber nur die IP-Adresse des Besuchers aus. Es ist kein Header, kein JavaScript, keine Zählpixel und und so weiter enthalten. Somit gibt zum Beispiel curl http://www.bitblokes.de/ip/ nur die IP-Adresse auf der Kommandozeile zurück. Also wenn jemand die eigene IP-Adresse im Web für ein Script braucht, muss man somit die Ausgabe nicht mehr parsen. Ich hab es bisher nur für mich genutzt, hiermit stell ich es Allen zu Verfügung.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

3 Kommentare zu “Eigene IP-Adresse herausfinden: Ein Dienst von BITblokes.de”

  1. Robert sagt:

    Danke, dass ihr die Seite http://www.bitblokes.de/ip/ offline genommen habt.

Antworten